• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Muskelaufbau durch spezielle Produkte unterstützen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Muskelaufbau durch spezielle Produkte unterstützen?

    Hey Leute! Ich wollte mal fragen, ob sich hier jemand mit dem Thema Muskelaufbau auskennt. Es ist nämlich so, dass ich jetzt bereits seit ein paar Monaten Krafttraining mache.
    Anfangs habe ich noch relativ schnell viel Fortschritt sehen können, mittlerweile ist das leider nicht mehr so.

    Ich glaube, dass es wohl an meiner Ernährung liegen wird und wollte darum fragen, ob sich jemand vielleicht mit dem Gebiet auskennt.
    Können mir Nahrungsergänzungsmittel dabei helfen, mehr Muskeln zu bekommen?


  • Re: Muskelaufbau durch spezielle Produkte unterstützen?

    Hallo! Ich glaube an demselben Punkt wie du war jeder, der Trainieren geht schon einmal.

    Du hast schon recht, nach kurzer Zeit kommt der meiste Fortschritt nur noch durch die richtige Ernährung und nicht alleine von der Bewegung durch das Training.
    Zum Beispiel braucht dein Körper viel Eiweiß, um mehr Muskeln aufbauen zu können. Wenn deine Muskulatur gereizt wird, braucht sie Eiweiß, um diesen Reiz in Muskeln umzuwandeln.
    Hier darfst du allerdings nicht vergessen, dass diese Produkte aus gutem Grund Nahrungsergänzungsmittel heißen. Es nicht ratsam, all seine Proteine nur aus Shakes zu bekommen.

    Stattdessen muss man sich gut ernähren und dann nur die restlichen Proteine in einem Shake trinken. Will man viele Muskeln aufbauen, bräuchte man nämlich pro Tag so viele Proteine, dass man in seiner Essenswahl stark eingeschränkt ist. Mit Nahrungsergänzungsmitteln hat man mehr Freiheit bei der Essenswahl und bekommt trotzdem alles, was der Körper braucht um aufzubauen.

    Wenn du mehr zu dem Thema lesen willst, oder auch wie andere Muskelaufbau Produkte (wie Creatin) helfen können, dann musst du dich mehr dazu informieren.

    Kommentar


    • Re: Muskelaufbau durch spezielle Produkte unterstützen?

      Dem Organismus sind auch Grenzen gesetzt.
      Je nach Typ kann man expliziet Muskelmasse aufbauen.
      Andere haben Ihre Grenzen schon von Natur aus
      durch z.B. Anatomie, Körperbau.
      Auch hier gibt es Baustellen die etwas schwieriger sind.

      Das wichtigste ist doch wenn alles in sich harmonisch ist
      u. zum eigenen Typus passt !
      --------------------------------------------------------------------------
      Ernährung ist schon mal wichtig !

      Richtige Zeitwahl einer bestimmten Ernährung
      passend zum Training. (Kann auch Ergänzung sein)
      Trainingspausen, Trainingsintervalle mit anders gearteten
      Übungen.
      Auch mal eine Pause machen für einige Tg.,
      dafür ganz andere Muskelgruppen trainieren.
      Das es auch mal zu einer Stagnation kommt
      ist nicht ungewöhnlich.
      Training anpassen, leichtes Training.
      Alternativen wie Schwimmen die ganz allgemein
      den Organiismus beanspruchen u. vor allem
      auch alle Muskeln ansprechen, diese auch gleichzeitig
      entspannen, dehnen, gut durchbluten, Kondition.
      Aktuell leider schwierig (Corona).
      ------------------------------------------------------------------------------
      Wie sieht dein Kraftraining aus ?
      Welche Übungen tgl. od. in Intervallen ?
      Hometraining ?

      Kommentar


      • Re: Muskelaufbau durch spezielle Produkte unterstützen?

        Ohne Zweifel, man kann ruhig Nahrungsergänzungsmittel nehmen, aber man sollte auch versuchen sehr gut zu Essen

        Kommentar



        • Re: Muskelaufbau durch spezielle Produkte unterstützen?

          Creatin soll ja wohl das NEM sein, was den größten Einfluss hat?

          Kommentar

          Lädt...
          X