• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geräte für Fitness zuhause?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geräte für Fitness zuhause?

    Hi!

    Ich wollte mich eigentlich in einem Fitnessstudio anmelden, zum Sport zu machen, aber die Studios, die hier in meiner Nähe sind, finde ich dann schon etwas teuer. Zudem wäre mir das, glaube ich, sehr unangenehm, zwischen all diesen Bodybuildern zu trainieren.

    Daher habe ich mir überlegt, ich könnte ja Fitness auch einfach zuhause machen. Auf YouTube habe ich mir auch schon ein paar Videoanleitungen rausgesucht. Welche Geräte würdet ihr für zuhause empfehlen bzw. welche nicht?

    Freue mich auf eure Meinungen!


  • Re: Geräte für Fitness zuhause?

    Nicht zu empfehlen sind irgendwelche High-Tech-Geräte. Die sind meist einfach nur überteuert und schlussendlich macht doch eh niemand so viel Sport zuhause, wie man es sich vornimmt. Und sich da Geräte für Tausende € kaufen, finde ich unnötig - zumal man ja kein professioneller Sportler ist.

    Etwas, was ich zuhause habe, sind folgende Dinge (und die reichen auch vollkommen aus):
    - Kurzhanteln
    - Matte
    - Gummibänder
    - Schlingentrainer
    - Crosstrainer (für die Ausdauer)
    Beim Schlingentrainer kann ich dir speziell diesen hier empfehlen: https://aerobis.com/de/does/slingtrainer/
    Dieser ist dynamisch, sodass man nicht nur mehr Übungen machen kann, sondern sie sind auch anstrengender und somit auch effektiver für den Muskelaufbau.

    Bei gutem Wetter würde ich dir immer empfehlen, draußen zu trainieren. Und alle oben genannten Geräte und Hilfsmittel (abgehen vom Crosstrainer) kann man super mit nach draußen nehmen. ;-)

    Kommentar


    • Re: Geräte für Fitness zuhause?

      Ein Laufband kann ich dir empfehlen, habe auch solch eines daheim und laufe da täglich 30 minuten. Dazu kannst du dir noch kleine kurzhanteln bestellen. Als Anfänger eignen sich meiner Meinung nach 4kg- 12kg. Ein Seil zum Seilspringen noch und vllt ein paar elastische Bänder. Das dürfte die für den Start durchaus helfen

      Kommentar


      • Re: Geräte für Fitness zuhause?

        Hallo, also ich kann dir die sogenannten Zugbänder sehr empfehlen, eignen sich außerdem toll um jegliche Art von Fitnessübung auch zuhause durchzuführen, vielleicht hilft dir dieser Beitrag noch mehr :-) Dort geht es generell um Hometraining https://www.coach-cecil-kritik.de/

        Kommentar



        • Re: Geräte für Fitness zuhause?

          Hi!

          Ich wollte mich eigentlich in einem Fitnessstudio anmelden, zum Sport zu machen, aber die Studios, die hier in meiner Nähe sind, finde ich dann schon etwas teuer. Zudem wäre mir das, glaube ich, sehr unangenehm, zwischen all diesen Bodybuildern zu trainieren.

          Daher habe ich mir überlegt, ich könnte ja Fitness auch einfach zuhause machen. Auf YouTube habe ich mir auch schon ein paar Videoanleitungen rausgesucht. Welche Geräte würdet ihr für zuhause empfehlen bzw. welche nicht?

          Freue mich auf eure Meinungen!
          Also erstmal muss ich dir sagen: Du triffst die richtige Entscheidung. Ich war in mehreren Fitnessstudios und ganz simpel und vulgär ausgedrückt: Ich fand es immer scheiße.
          Es nervt hin zu fahren, es nervt die anderen Typen zu sehen, es nerven die Fitnessstudio Angestellten, die Umkleiden, die Duschen, die Geräte wirklich alles an Fitnessstudios finde ich einfach scheiße. Ich habe damals angefangen mir Geräte für Zuhause zu kaufen nachdem meine letzte Mitgliedschaft endlich abgelaufen war.
          Mein erstes Gerät war ein Fahrrad. Und ich bin bis heute sehr zufrieden mit der Entscheidung. Ich habe mir davor einen kleinen Fernseher an die Wand montiert und fahre hin und wieder mal für ein paar Minuten bis zu einer Stunde auf dem Fahrrad, und fühle mich danach super. Seitdem habe ich mein Homegym stetig erweitert und habe jetzt insgesamt vllt 5 größere Geräte die jeden Körperbereich perfekt abdecken.

          Scheiß auf Fintnessstudios, bau dir dein eigenes!

          Kommentar


          • Re: Geräte für Fitness zuhause?

            Hey. Ich kann deine Abneigung gegen Fitnessstudios verstehen, auch, wenn ich seit 20 Jahren da arbeite. Ich glaube, man kann die Zielsetzung (Muskelaufbau/Fettreduktion) relativ gut zu Hause erfüllen. Du musst vorher schauen, wie viel du investieren möchtest und wie viel Platz du wirklich hast.

            Fitnessbänder (Powerbänder) sind praktisch, portabel und billig, allerdings: man muss schon sehr viel über die korrekte Übungsausführung wissen. Hanteln sind da intuitiver. Ich habe damals mit zwei Kurzhanteln angefangen und halte das nach wie vor für die beste Entscheidung. Man kann da schon eine ganze Reihe von Übungen mit machen, die man sich dann auch von YouTube abschauen kann, außerdem ist die Belastung individuell einstellbar. Vielleicht so zwei Hanteln a 15 kg wären sinnvoll für den Anfang. Wenn man dranbleibt, kann man ja später noch ein bisschen mehr investieren.

            [Werbelink von der Redaktion gelöscht]

            Lass mal hören, wie es so läuft.

            Kommentar


            • Re: Geräte für Fitness zuhause?

              Ein Laufband kann ich dir empfehlen, habe auch solch eines daheim und laufe da täglich 30 minuten. Dazu kannst du dir noch kleine kurzhanteln bestellen. Als Anfänger eignen sich meiner Meinung nach 4kg- 12kg. Ein Seil zum Seilspringen noch und vllt ein paar elastische Bänder. Das dürfte die für den Start durchaus helfen
              Also run Laufband finde ich unnötig, da dass Joggen draußen besser ist.

              Stattdessen würde ich einen Crosstrainer kaufen. Bringt mehr. Oder nicht?

              Kommentar



              • Re: Geräte für Fitness zuhause?

                Kommt natürlich auch darauf an , welche Übungen du machen willst. Standardmäßig hat man meist Hanteln, Matte oder auch Gummibänder Zuhause. Übungen gibt es massig auf Vidoeportalen oder du meldest dich bei einer Fitnessapp an.

                Kommentar


                • Re: Geräte für Fitness zuhause?

                  Ich träume immer davon, zu Hause ein Fitnessstudio zu machen.

                  Kommentar


                  • Re: Geräte für Fitness zuhause?

                    Hallo,


                    Wenn du daheim trainieren möchtest, benötigst du keine teure Geräte oder Equipment. Du solltest nur die Basics haben, damit kannst für mehreren Monaten problemlos Trainieren.

                    Du brauchst:
                    - ein Dumbellset
                    - Fitnessbänder
                    - eine Yogamatte
                    - eine Klimmzugstange.

                    Mit diesen kannst du alle Muskeln trainieren. Die Dumbells geben dir die Flexibilität alle Muskeln isoliert zu trainieren. Fitnessbänder können als Abwechslung statt Dumbells verwendet werden. Die Klimmzugstange kannst du mithilfe der Fitnessbänder benutzen, wenn du noch nicht stark genug bist.


                    Ich denke, das alles kostet zwischen 100 und 120 Euro, je nach Qualität und Marke der oben genannten Dinge.

                    Ich wünsche dir viel Spaß und Ergebnis bei Trainieren.

                    LG

                    Kommentar



                    • Re: Geräte für Fitness zuhause?

                      Ich kann dir folgendes empfehlen: Klimmzugstange, resistance Bänder, Hanteln und eine Yoga Matte.

                      Kommentar