• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ergometer

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ergometer

    Ich habe in meiner Wohnung leider nicht sehr viel Platz, um großartig viel Übungen machen zu können. Trotzdem möchte bzw. sollte ich ein paar Kilo runterbringen. Würde es schon mal ein guter Schritt sein, wenn ich über den Tag verteilt 2 Stunden am Ergometer bei 100 Watt was mache?

  • Re: Ergometer

    Hallo,

    Generell ist jede Form von Bewegung gut für Ihren Körper solange sie es nicht übertreiben und das ist wichtig, 2 Stunden Ergometer ist schon recht viel.

    Ich mache selbst sehr viel Sport und würde ihnen gerne ein paar einfache Tipps geben:
    1. Machen sie das ganze so, dass es ihnen möglichst Spaß macht und sie motiviert bleiben.
    2. Machen sie verschiedene Übungen für den ganzen Körper, sehr zu empfehlen für Sport Anfänger sind hier: Liegestütze, Kniebeuge, richtige sit-ups und leg raises und das Ergometer, mit dem sie großteils Kalorien verbrennen wollen. Wo ein Ergometer passt ist normal auch Platz für das

    Für das abnehmen selbst ist die Diät allerdings erstmal noch wichtiger, essen sie so viele Mahlzeiten wie vorher, ersetzen sie aber vielleicht ein bisschen etwas durch gesündere Nahrung. Das ganze kann nach und nach geschehen und sie sollten es alles genießen.

    Achten sie aber auch auf den Sport, sodass ihr Körper gesund bleibt und die nötigen Muskeln aufbaut, damit sie sich am Ende wohl fühlen.

    Gehen sie das ganze Schritt für Schritt an und haben sie Spaß dabei, bleiben sie motiviert.

    Ich hoffe ich konnte helfen, machen sie es nicht zu kompliziert und viel Glück

    Kommentar


    • Re: Ergometer

      Ja, im Grunde genommen kann es absolut nicht schaden sich regelmäßig zu bewegen.
      Aber besonders beim Heimtraining muss man oft aufpassen, dass man die Übungen richtig durchführt, weil es sonst oft zu Schmerzen aber auch zu keinen guten sportlichen Ergebnissen führen kann.
      Besonders beim Training auf einem Ergometer oder auch Crosstrainer gibt es eine Menge zu beachten:

      1. Bei Schmerzen sofort mit der Übung aufhören
      2. immer auf den Puls achten, er sollte auf keinen Fall zu hoch werden
      3. nicht zu häufig trainieren, wer sich am Anfang überfordert, hält für gewöhnlich nie lange durch
      4. generell realistische Ziele setzen und sich nicht überfordern
      5. die richtige Haltung auf dem Gerät ist auch enorm wichtig
      weitere Tipps: https://www.crosstrainer.net/richtig-trainieren/

      Ich würde dir empfehlen mal in ein Fitnessstudio in deiner Nähe zu gehen, bei den meisten kann man ein gratis Probetraining machen. Da kannst du dir dann von den Trainern dort zeigen lassen, wie man das Gerät richtig benutzt, weitere Fragen klären und dir auch noch Tipps geben lassen.

      Allgemein gilt aber natürlich auch, dass du wenn du abnehmen willst auf jeden Fall sehr auf deine Ernährung achten musst. Die macht auf jeden Fall einen sehr großen Teil des Abnehmprozesses aus.
      Da würde ich dir empfehlen auch einfach die Trainer im Fitnessstudio zu fragen oder vielleicht einfach mal zu einer Ernährungsberatung zu gehen.
      Schnell-Diäten aus dem Internet würde ich grundsätzlich eher nicht vertrauen.

      Ich wünsche dir viel Erfolg!

      Kommentar