• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Patellaspitzensyndrom

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Patellaspitzensyndrom

    Hallo,
    ich leide nun seit ca. 2 Jahren am Patellaspitzensyndrom. Mir wurde bereits 3mal Krankengymnastik, eine Ultraschalltherapie und Medikation von Entzündungshemmern verschrieben. Leider hat sich kaum etwas verbessert ... Ursache für die Entzündung war denke ich eine Überlastung meine Quadrizeps, da ich regelmäßig Sport treibe (5 - 7mal Fitnessstudio). Speziell hervorgerufen haben es meiner Meinung nach die Kniebeugen. Da ich das Gewicht recht schnell steigern konnte, ist zwar mein Quadrizeps stark angewachsen, jedoch ist meine Sehne nicht hinterhergekommen und hat so angefangen sich zu entzünden. Seit knapp einem Jahr trainiere ich nun nur noch meine Beinrückseite beim Beintraining, Squats (mit Gewicht) habe ich rausgelassen, allgemein trainiere ich meine Beinvorderseite so gut wie gar nicht. Außerdem Dehne und betreibe Faszientraining für meinen Quadrizeps täglich. Nun habe ich vor kurzem gehört, dass exzentrische Kniebeugen vielversprechend sein sollen. Allerdings habe ich ja davon auch die Schmerzen bekommen, nur dass sie nicht exzentrisch waren ... Jedenfalls habe ich diese nun ausprobiert, habe aber bei der Ausführung Schmerzen. Generell habe ich immer Schmerzen, sobald ich in die Hocke gehe.
    Meine Fragen sind nun:
    Was kann ich noch alles tun, dass der Schmerz dauerhaft verschwindet?
    Ist es schlimm, beim (exz.) Kniebeugen Schmerzen zu verspüren? Weil wenn es danach gehen würde, ich ja gar keine Übungen machen darf, bei denen ich in die Hocke gehe. Aber dauerhaft nicht in die Hocke zu gehen, kann ja auch nicht die Lösung sein.
    Außerdem hat es anscheinend nichts bzw. kaum etwas gebracht auf Training für die Beinvorderseite zu verzichten, könnten die Schmerzen auch dadurch verschwinden, wenn ich meinen Quadrizeps wieder stärke?

    Ich bedanke mich schonmal!
    VG und schönen Tag noch!