• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

unbekannte Verletzung??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • unbekannte Verletzung??

    Hallo,
    ich habe seit eineinhalb Jahren nun das selbe Problem: Schmerzen im Oberschenkel.
    Es begann eigentlich relativ harmlos: seit 15 Jahren tanze ich nun und mache immer die gleichen Übungen zum Aufwärmen. Bereits bei der ersten Übung (die eigentlich überhaupt keine Herausforderung in Sachen Dehnen heraus stellt) hatte ich dann aber mit einem Mal das Gefühl, der Adduktur würde knapp unter der Leiste "reißen". Ich ging damals zum Arzt und bekam Physio: Verdacht auf Muskelverkürzung und Verhärtung. Meine Physio lachte damals lediglich (da ich damals immer noch eine recht gute Dehnung hatte). Sie meinte, es wäre etwas anderes, konnte aber leider selbst nicht heraus bekommen, was es sei. Die Therapie bestand aus Massagen zur Lockerung und Tapen. Außerdem arbeite ich seit dem mit einer Faszienrolle.

    Seit dem sind nun etwa 1,5 Jahre vergangen. Die Bilanz: immer wieder bekomme ich sechs Physioeinheiten verordnet mit dem Ergebnis, dass die Beschwerden zwar teilweise besser werden, aber nie weg gehen. Inzwischen hat sich der Schmerzbereich ausgedehnt von knapp unter der Leiste bis hinunter zum Knie. Immer wieder habe ich das Gefühl, mein Muskel würde an diesen beiden Endpunkten einreißen, doch leider gibt es keine Erklärung für die Ursache.

    Natürlich ersetzt dieses Forum keinen Arztbesuch (ich werde morgen mal wieder gehen... ) aber vielleicht hat hier jemand ähnliche Erfahrungen und mehr Infos als ich (ich bekomme ja immer "nur" Physio. Genauer untersucht wurde das allerdings noch nicht; bin aber schon froh, überhaupt Physio zu bekommen).
    Woran könnten diese Beschwerden liegen?
    Ist es überhaupt ratsam, weiter zu trainieren? (Ein Verzichten auf Sport wäre eine deutliche Einschränkung meiner Lebensqualität - also so empfinde ich es jedenfalls; ich versuche weiter den Muskel in Bewegung zu halten, da ich den Eindruck habe, dass er mir sonst vollständig verhärtet. Gehe also weiterhin zum Tanzen und zum Kampfsport und versuche durch gezieltes Krafttraining den Muskel wieder zu stärken).

    Ich würde mich freuen, wenn jemand mir diesbezüglich helfen kann...
    Vielen Dank und einen schönen Sonntag