• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vielleicht doch schwanger -?!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vielleicht doch schwanger -?!

    Sehr geehrte Frau Doktor,

    ich weiß, dass das hier schon sehr oft diskutiert wurde, das Thema, ob man durch den Finger, wenn er mit Spermareste benetzt war, bzw. mit Lusttropfen, und dann zeitnah in die Vagina eingeführt wurde, ob man da schwanger werden kann. Ich will Ihnen so gerne Glauben schenken, wenn Sie sagen, dass das auch in der fruchtbaren Phase nicht möglich ist. Aber wie erklären Sie sich, dass ich dann Symptome habe einer Schwangerschaft? Ich bin seit mehreren Tagen sehr müde und mir ist ständig übel.

    Und zumal ist das passiert, in der Zeit, wo ich am fruchtbarsten war. Können Sie mir bitte ganz klar sagen, ob Sie hinter meiner Angst, eine Krankheit vermuten, z.B. sich übermäßig in die Dinge reinzusteigern, oder ob vielleicht doch die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht?

    Eine letzte, ganz eindeutige Antwort würde mir sehr weiterhelfen.

    An die anderen User: ich erlaube mir hierbei keinen Spaß, diese Ängste sind wirklich in meinem Kopf und ich bitte doch nur um eine ganz eindeutige Antwort.

    Sehr geehrte Frau Doktor, ich wäre nur um einen einzigen, klaren Satz sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen.

  • Re: Vielleicht doch schwanger -?!

    An die anderen User: ich erlaube mir hierbei keinen Spaß, diese Ängste sind wirklich in meinem Kopf und ich bitte doch nur um eine ganz eindeutige Antwort.
    Und deshalb solltest du etwas gegen die Ängste (Angststörung) tun, ggf mit einer Therapie, solange du das weiter abfragst, solange wird es immer schlimmer werden.

    Kommentar


    • Re: Vielleicht doch schwanger -?!

      Hallo Tired,

      danke für deine Antwort. Also ist es wirklich nicht möglich, über den Finger schwanger zu werden? Also denkst du, dass meine Ängste andere Ursachen haben?

      Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir darauf noch ein letztes Mal Antwort geben könntest. Weil meine Periode müsste erst in 1 1/2 Wochen kommen, und ich habe einfach so eine Übelkeit. Aber du denkst nicht, dass da etwas passiert ist?

      Und eine Frage. Also er hat sich berührt am Glied und dann waren ja die Lusstropfen an seinem Finger, vllt auch geringe Spermareste. Oder Spermien. Und das ist sicher, dass sie definitiv da nicht mehr befruchtungsfähig sind. ?

      Kommentar


      • Re: Vielleicht doch schwanger -?!

        Es ist ja so, die Spermien werden an der Luft geschädigt, sind also kaum in der Lage ihren Auftrag noch zu erfüllen.
        Dann werden sie auch zerrieben und am Scheideneingang abgestreift, dann kann eigentlich nichts mehr leben, mal abgesehen davon dass am Finger nicht genug hängen bleibt so dass die Spermien keinen Schaden nehmen würden.
        Dann müssten sie direkt zum Zielort gebracht werden, dazu reich der Finger aber nicht aus, er spritzt sie ja nicht hinein wie es beim Erguss passiert.

        Spermareste sind keine Gefahr, du bist nicht schwanger.

        Im Zweifel mach einen Test, der dich dann mit dem negativen Ergebnis beruhigen wird, sofern du in der Lage bist dem Ergebnis zu trauen.

        Mach etwas gegen die Ängste, die sind das Problem!

        Kommentar


        • Re: Vielleicht doch schwanger -?!

          Also denkst du, dass ich die Periode bekommen werde und ich mich jetzt wirklich nicht verrückt machen muss? Ich könnte ja erst ab dem ersten Tag mit Ausbleiben der Periode den Test machen, da müsste ich aber noch mindestens 2 Wochen warten.

          Was mich halt stutzig macht; du schreibst: dann kann eigentlich nichts mehr leben. Aber was ist wenn doch? Dann ist das Spermium sicher befruchtungsunfähig?

          Aber wieso sollte das nicht über den Finger möglich sein, wenn er doch an die Gebärmutter rankommt?..

          Kommentar


          • Re: Vielleicht doch schwanger -?!

            Ich kann dir jetzt auch nicht alles entschärfen was dir noch dazu einfällt, es geht nicht, dazu ist mehr nötig.
            Und ein Test kannst du nach rund 16 Tagen machen.

            Deine Symptome können durch Angst ausgelöst sein, es gibt auch keine Schwangerschaftssymptome, die sind immer hormonellen Schwankungen geschuldet, die auch durch Stress kommen können und sich sogar auf die Periode auswirken können.

            Mehr als dass es nicht geht kann ich auch nicht sagen, wenn du immer weiter nach einem Grund suchst dass es doch gehen müsste (das kann man hier aber nicht endlos abarbeiten), dann wirst du nie aus diesen Ängsten heraus kommen, die ja schon recht lange bestehen mit fast identischen Fragen.

            Kommentar


            • Re: Vielleicht doch schwanger -?!

              So kann man nicht schwanger werden, und Übelkeit ist auch kein Symptom einer sehr frühen Schwangerschaft! Müde sind wir zur Zeit fast alle, wird ja nie richtig hell....
              Ich finde, dass Sie echt Zwangsgedanken und sinnlose Ängste haben und diese therapeutisch angehen sollten.

              LG, Dr. Gehring

              Kommentar


              • Re: Vielleicht doch schwanger -?!

                Liebe Frau Gehring,

                der Vorfall mit dem Fingern ereignete sich am 28.12.2018, und paar Tage später 5. Tage später hatte ich etwas ganz helles, also rotes Blut an dem Toilettenpapier, das war ganz ganz hell. Und am 1.1. ca. oder am 2.1 hatte ich gefühlt mein Eisprung, mir war sehr schlecht. Kann es sein, dass hier eine Einnistung stattgefunden hat, denn ich stelle halt solche dumme Fragen, weil ich halt wirklich Ängste habe. Und ich auch gelesen habe, dass eine Einnistung ca 5-10. Tage später stattfinden kann, weil wie erklären Sie sich sonst das ganz helle rote Blut am Toilettenpapier???

                Finden sie das realisitisch, dass hier eine Einnistung stattgefunden hat und wenn der Vorfall am 28.12. passiert ist, wie lange muss ich warten, dass ich einen Urintest machen kann, sodass das Ergebnis zuverlässig ist? Weil ich müsste so Mitte Januar oder Ende Januar meine Periode bekommen.., aber es macht mich so verrückt so lange zu warten.

                Sehen Sie hier eine Gefahr, dass eine Einnistung bei mir stattfand?

                Kommentar