• Liebe Forennutzer,

    bitte beachten Sie, dass unser expertenbetreutes Forum "Sexualität" zum Ende dieser Woche geschlossen wird. Die vorhandenen Beiträge werden Ihnen dann nicht mehr zur Verfügung stehen.

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bi-Frauen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bi-Frauen

    Hallo zusammen.

    Es geht um die weibliche Bi-Sexualität. Man hört und liest immer wieder über die Bi-Sexualität. Wenn man aber im realen Leben sich auf die Suche nach einer passenden Bi-Frau macht, dann findet man keine. Und wenn, dann ist sofort der Partner da.

    Mir ist bewusst, dass die meisten Frauen in meinem Alter in einer Beziehung mit einem Mann leben, ich ja auch. Es ist auch klar, dass viele Männer bei so einer Begegnung dabei sein möchten, ist ja OK, mich würde aber ein fremder Mann stören. Ich bin mit meinem Mann sehr zufrieden und möchte mit einer Frau nur meine bisexuelle Seite ausleben, gerne auch als Dauerfreundschaft. Aber....

    ​Wo sind die Frauen, die ihre Bi-Lust ohne ihren Mann ausleben möchten?! Bei mir ist das kein Problem, mein Mann gönnt mir solche Erlebnisse.

    Erwarte ich vielleicht zu viel? Wie lebt ihr, liebe Bi-Freundinnen, eure Bi-Lust aus?

  • Re: Bi-Frauen

    Die Lesben und bi-Frauen sind dort wo andere auch sind, mitten unter uns.
    Ich denke viele haben auch entsprechende Lokalitäten, wo sich vornehmlich Homosexuelle treffen, schau einfach mal ob du so einen Ort findest.

    Kommentar


    • Re: Bi-Frauen

      Die Schweiz scheint mir etwas verschwiegener zu sein. Homosexuelle Locations sind mir nicht bekannt und eine Hardcorelesbe möchte ich nicht kennenlernen, dieser Frauentyp ist zu maskulin.

      Kommentar


      • Re: Bi-Frauen

        Dann kannst du nur darauf bauen, dass dir mal eine Frau über den Weg läuft die in Flirtlaune ist und gerade in dem Moment wo du auftauchst zu erkennen gibt dass sie Interesse hat.
        Oder du übernimmst den Part, mit Körben musst du dann natürlich rechnen.
        Sicher kannst du das dann auch etwas unauffälliger gestalten, so dass eine Gleichgesinnte weiß um was es geht und andere gar nicht mitbekommen was dein Begehr ist.

        Im Netz gibt es vielleicht auch die ein oder andere Plattform.

        Kommentar


        • Re: Bi-Frauen

          Hier jedenfalls ist keine Kontaktplattform dafür, ich denke doch, dass es auch in der Schweiz etwas Passendes geben muss!

          LG, Dr. Gehring

          Kommentar


          • Re: Bi-Frauen

            Du wirst es nicht glauben, aber eine Lesbenbar habe ich noch keine entdeckt bzw. keine gefunden. Schwulensauna sind keine Seltenheit. Ich vermute dass wir Frauen das doch etwas diskreter mögen.

            Kommentar


            • Re: Bi-Frauen

              Vielleicht da?:

              http://www.lesbianchic.de/frauenfreu...ne-uebersicht/

              Kommentar


              • Re: Bi-Frauen

                Schau mir unbedingt an

                Kommentar


                • Re: Bi-Frauen

                  Hier jedenfalls ist keine Kontaktplattform dafür, ich denke doch, dass es auch in der Schweiz etwas Passendes geben muss!

                  LG, Dr. Gehring
                  Ich betrachte diese Seite auch nicht als solche.

                  Mich interessiert ob ich mit meiner beschriebenen Einstellung aus der Reihe tanze.
                  "Erwarte ich vielleicht zu viel? Wie lebt ihr, liebe Bi-Freundinnen, eure Bi-Lust aus?"

                  Kommentar