• Liebe Forennutzer,

    bitte beachten Sie, dass unser expertenbetreutes Forum "Sexualität" zum Ende dieser Woche geschlossen wird. Die vorhandenen Beiträge werden Ihnen dann nicht mehr zur Verfügung stehen.

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mein Freund will kein Sex

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Freund will kein Sex

    Guten Tag,
    ich habe folgendes Problem und weiss auch nciht mehr, was ich tun soll.
    Mein Freund will seit 4 Monaten nicht mehr mit mir Sex haben, die lange Zeit hiess es er hat kein Lust. Alle meine Verführungsversuche wurden Vor kurzem hat er gesagt, er sieht kein Zukunft mit mir und deswegen kann er nicht mit mir Sex haben. Gibt aber auch zu, daß er ab und zu Lust hat. Aber sich von mir trennen will er auch nicht! Er meinte, er hat doch die Gefühle für mich.
    Wie sind beide Mitte dreißig und seit 15 Monaten zusammen.
    Meine Frage ist - wie kann ich ihn zum Sex bewegen bzw. was kann ich noch tun?
    Vielen Dank!

  • Re: Mein Freund will kein Sex


    Er hat ab und zu Lust, aber offensichtlich nicht auf Sex mit Ihnen. Auch scheint mir seine Liebe für eine Beziehung nicht ausreichend. Er hat "doch Gefühle"... Die hat man für viele! Seine nette Briefträgerin, die Kollegin, den alten Kumpel... Aber das reicht doch nicht für eine Beziehung!
    Viele Männer sind nicht gern allein und springen erst dann ab, wenn sie eine neue Partnerschaft haben. Dafür sollten Sie sich zu schade sein und gehen. Sie haben einen Mann verdient, der verrückt nach Ihnen ist und Sie liebt!

    Lg, Dr. Höllering

    Kommentar


    • Re: Mein Freund will kein Sex


      Ja, so ist es.
      Keine Bindung mit dir mehr entstehen lassen. Sex setzt Oxytozin frei, das ist das Bindungshormon Nummer eins.
      Das weiß er instinktiv und weicht dem aus.
      Du bist passé- ausgeschöpft, gibst nichts mehr her was ihn halten kann.
      So wandern wir von einem zum andern und lernen dazu.
      Und irgendwann kann man alles Erlernte dann anbringen- dann wenns sein darf und auch soll.
      Wie unser Doc hier sagt: du hast verdient, dass MANN verrückt auf dich ist. Dieser kanns nicht sehen was du alles hast- ein anderer sehr wohl.
      Sei stolz.

      Kommentar


      • Re: Mein Freund will kein Sex

        Das Problem habe ich mit meinem Freund auch. Ich bin 22 und er 26. Seit 1 Jahr sind wir zusammen und seit ca einem halben Jahr läuft nicht mehr so viel wie am Anfang. Mal sind es 2 Wochen Pause oder Mal bis zu 4 Wochen Pause. Habe ihn vorgeschlagen Mal einen Porno anzuschauen ob es da dann funktioniert, aber 100% war sein Freund auch nicht da, habe ihn auch gefragt ob er nicht schwul ist und auf Männer steht. Aber da hat er mir versichert das er nur auf Frauen steht. Die letzte moMöglichke was ich noch gesagt habe ist das er sich einen Arzt suchen soll um die Ursachen zu finden. Er hat etwas mehr auf den Rippen und ist deswegen auch sehr unzufrieden mit sich selber, aber ich liebe ihn so wie er ist und das weiß er auch. Er hat abends sogar schon Angst ins Bett zu gehen weil er weiß es kommt nicht zum Akt und will mich nicht traurig machen, deswegen bleibt er auch immer etwas länger wach bis ich schlafe.. Weine auch sehr viel deswegen weil ich mir immer denke es gibt eine andere...

        Kommentar


        • Re: Mein Freund will kein Sex

          Ist doch klar dass er so handelt, er hat Angst zu versagen, es ist offensichtlich dass du Sex willst und traurig bist wenn es nicht klappt und dann fragst du ihn auch noch ob er vielleicht schwul ist?

          Der Sex sollte erst einmal keine Rolle spielen, macht aus dass es in keinem Fall zum Sex kommt außer er hat das Bedürfnis, wenn er sich sicher fühlt dann könnt ihr auch wieder schmusen und alles, da er sich nicht mehr vorm Sex der ausgeschlossen wurde, drücken muss.
          Man kann auch ohne Akt viel Spaß haben, versucht das zu erkunden und zu genießen.

          Der Rat dass er zum Arzt soll ist gut, er sollte schauen lassen ob es eine physische Ursache hat, auch an NW von Medikamenten denken und sehr oft ist es auch eine Kopfsache, bei der es natürlich kontraproduktiv ist wenn er glaubt dass du nur das eine willst und er seinen Mann stehen muss.
          Das ist ein immenser Druck, wenn er Versagensangst hat, dann muss er unter den Umständen auch versagen.
          Da hilft ein langsames ran tasten, oder auch eine Therapie.
          Sport ist natürlich auch etwas das helfen kann, besonders wenn sein Körper nicht besonders fit ist, kann sich Sport positiv auf das Selbstbewusstsein und damit auch auf die Libido auswirken.

          Kommentar


          • Re: Mein Freund will kein Sex

            Hallo

            setzt ihn nicht zu viel unter Druck gib ihn zeit, klar du machst dir zu viele gedanken, ob er eine andere hat, hast du denn viel mit den geredet ? Und was hat er dazu gesagt?

            Kommentar


            • Re: Mein Freund will kein Sex

              Ich finde es auch völlig ok, mal mit Potenzmitteln wie Sildenafil "nachzuhelfen". Das gibt Selbstvertrauen, und dann klappt es oft auch ohne wieder.
              Ich glaube nicht, dass er eine andere hat! Meist wird man durch Fremdgehen so beflügelt, dass auch zu Hause mehr läuft....
              Ich würde mit ihm laufen gehen oder ins Fitnessstudio, Sport hilft wirklich. Und wenn es schwer ist mit der Erektion, können Sie sich, wie Tired schreibt, doch auch so Spaß machen!

              LG, Dr. Gehring

              Kommentar