• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kraftlosigkeit in händen und arm

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kraftlosigkeit in händen und arm

    Hallo.

    Ich bin 36 Jahre alt und habe vor 7 Wochen ein baby entbunden. Nun Stille ich voll.

    Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass ich einen kraftverlust an beiden Händen spüre. Dieser ist nicht dauerhaft da, sondern ist mal weg, kehrt aber täglich oft wieder. Am meisten ist es frühs nach dem aufwachen zu spüren. Dann merke ich, wenn ich eine Faust machen will, dass kaum Kraft da ist. Oder auch wenn ich die finger gegeneinander drücken will. Das besorgt mich sehr. Zumal ich beim googeln immer wieder auf die selbe Diagnose gestoßen bin:ALS. Nun habe ich riesig Angst. Manchmal kribbelt es auch leicht in den Händen und den Armen. Habe inzwischen auch das Gefühl, dass auch der Unterarm schwächer ist, vorallem der rechte. Es fühlt sich komisch an. Es sind auch nicht immer beide Hände gleichzeitig betroffen, sondern manchmal auch nur eine und die andere zu einer anderen Zeit. Rechts ist das Gefühl im Arm schlimmer geworden als links. Es ist mal mehr mal weniger, aber immer da.

    Ich habe solche Angst vor einer solch schrecklichen Diagnose. Kann vielleicht auch eine harmlosere Ursache dahinter stecken? Oder viellciht sogar Stress oder Schlafmangel?

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.


  • Re: Kraftlosigkeit in händen und arm

    Beim Googlen stößt man immer auf Ursachen wie ALS, die aber höchst unwahrschlich ist.

    Du solltest zum HA gehen, vielleicht hast du einen Mangel, ggf. zum Neurologen weiter überweisen lassen.
    Ich denke nicht dass es was schlimmes ist, so etwas kann auch durch eine Überforderung der Muskeln kommen.
    Wenn du z.B: einseitige rbeiten machst und eine eher schwache Muskulatur hast.
    Stress und Schlafmangel sind auch Möglichkeiten, die wahrscheinlicher sind als eine Autoimmunerkrankung.

    Du solltest dich nochmal an dieses Forum wenden:

    https://www.onmeda.de/forum/psychiatrie_psychotherapie

    Der dortige Experte ist Neurologe und kann Zusammenhänge sicher besser erkennen als wir Laien.

    Kommentar


    • Re: Kraftlosigkeit in händen und arm

      Sie haben ein Baby entbunden !
      Glückwunsch !!!
      Hier könnte ein Problem liegen ?
      Eventuell ist Ihr Körper überfordert ?
      Vitalstoffdefizit ?
      Möglich eine Fehlbelastung Wirbelsäule, Verspannungen ?

      Sie sollten hier nicht vom Schlimmsten ausgehen !
      Das kann alles od. nichts sein.
      Sie sollten sich hier an Ihren Hausarzt wenden!
      Eventuell Frauenärztin, Gynäkologen ?
      MfG

      Kommentar