• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rätselhafte chronische Erkrankung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rätselhafte chronische Erkrankung

    Guten Tag,

    seit längerer Zeit leide ich an einer rätselhaften Erkrankung, welche bisher nicht ergründet werden konnte und mir die Lebensqualität so einschränkt, dass ich schon an Selbstmord gedacht habe. Sie beginnt mit chronischem Schwankschwindel, starkenAugenbrennen/geschwollene Augen, Benommenheit und artet in furchtbare Kreislaufprobleme, so wie häufigen Wasserlassen (zum Zeitpunkt der Anfälle bis zu 3 mal die Stunde). Nachts bekomme ich ab und an Schweißausbrüche und erneut Kreislaufprobleme.... jegliche körperliche Betätigung kann gut, aber auch zu wahren Horror Zuständen führen..... es klingt ab, einige Wochen ist Ruhe, bis es nach spätestens 2 Monaten zu einem erneuten furchtbaren Rückfall ausartet. Ich werde jetzt meinen Job hin schmeißen, da diese verdammte Erkrankung einfach nciht in den Griff bekommen wird, ich es nicht mehr hin bekomme Leistung zu bringen und diese gar diagnostiziert wird, ich werde von jedem heim geschickt obwohl ich in 2 von 3 Fällen in die Praxis Krieche.

    Der letzte Arztbesuch, ein Endokrinologe schickte mir diesen Blutbefund zu

    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...nw72cjf59p.jpg



    Ergänzend, bei einem Stresszuckertest kam raus, dass meinInsulin nach 1h auf 71 steigt aber nach 2h noch höher klettert.
    -----------------------------------------------------------

    glucose venös, serum , 85 (65 - 100)

    Insulin 1h 70,9 0- 100
    Insulin 2h 82,3 0,0 - 30