• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen Fußsohle / Plantarfaszie??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen Fußsohle / Plantarfaszie??

    Hallo, ich würde gerne einen Expertenrat zum Thema Plantarfaszie einholen. Bei mir ist vor 5 Monaten eine OP am 1ten Mittelfussknochen gemacht worden (Hallux Valgus - Chevron Osteotomie). Gleichzeitig wurde auch der 5te Strahl korrigiert. Danach durfte ich dann die ersten 4 Wochen gar nicht belasten und dann noch 2 Wochen Vorfussentlastungsschuh. Danach hatte beim Läufen starke Schmerzen und nach weiteren4 Wochen wurde ein Ermüdungsbruch am 3ten Strahl diagnostiziert. Also wieder 6 Wochen im Vorfussentlastungsschuh und zusätzlich Calcotonin. Vor 2 Wochen musste ich mich dann wieder bei meinem Fußchirurgen vorstellen. Es wurde ein MRT gemacht und danach ist alles gut verheilt. Da ich danach beim Gehen aber immer noch Schmerzen hatte habe ich Einlagen mit Längsgewölbestütze bekommen. Nach 1 Tag tragen bekam ich fürchterliche Schmerzen an der Fussunterseite, dort wo wohl die Plantarfaszie liegt. Ich muss aber sagen, dass ich auch vor der Einlage dort schon Schmerzen hatte wenn man drauf gedrückt hat. Ich habe die Einlagen jetzt zwar weggelassen aber die Schmerzen hören einfach nicht auf. Vor allem beim Gehen und wenn ich dort rein Drücke tut es übel weh. Da ich diese Woche nach 5 Monaten zum ersten mal wieder beruflich unterwegs bin kann ich auch nicht zum Arzt. Ich frage mich nun was ich tun soll wenn die Faszie gereizt ist. Kühlen, massieren dehnen oder besser in Ruhe lassen? Kann ich es durch massieren och schlimmer machen? Bitte geben Sie mir einen Rat! Vielen Dank