• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

beissende Gerüche

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • beissende Gerüche

    allo

    hab mal eine frage und zwar ich war letztens draußen wollte mal ganz kurz zum arzt. dummerweise stand dort ein kanalreiniger dort und hat die kanäle von dem hausarzt gereinigt und dort war so ein beissender geruch (es roch nach kanal) das ich kopfschmerzen bekommen habe. ist das jetzt schädlich für mein baby, weil ich das eingeatmet habe.

    das ist auch bei den putzmitteln, ich hab angst die wohnung sauber zu machen, weil es schädlich wäre für das baby. wenn ich wenn ich putze dann voller angst. bin ich nur überempfindlich???

    und wie ist es denn mit dem Parfüm???ist das schädlich???


  • Re: beissende Gerüche


    Also meines wissens nach sollte das nicht schädlich sein ich habe wärend der schwangerschaft von meinem ersten sohn auf geputzt mit hausmitteln etc. und sogar einen zaun gestrichen (obwohl dieses sehr wohl schädlich sein kann)

    Parfum sollte dem ungeborenen auch nicht schaden ich habe davon zumindest nichts gelesen oder gehört und benutze auch weiterhin parfum.

    Kommentar