• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sperma-Qualität

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sperma-Qualität

    Hallo alle zusammen,
    Hallo Frau Mittmann,

    seit Anfang d. J. versuchen wir schwanger zu werden. Nächste Woche habe ich meinen Eisprung. Allerdings mache ich mir etwas Sorgen um meinem Mann bzw, um sein Sperma. Er hatte letzte Woche einen Magen-Darm-Virus gehabt. Nun meine Frage: wird irgendwie die Sperma-Qualität durch solche Viren oder Krankheiten beeinflußt??? Können wir unbesorgt weiter üben oder sollten wir lieber ein paar Wochen warten??? Und generell, was schadet der Sperma und was verbessert die Qualität???

    Vielen Dank für die Antworten

    Gruß
    Malwina


  • Re: Sperma-Qualität


    Hallo Malwina,
    Es gibt Erkrankungen und Medikamente, die die Spermienqualität herabsetzen. Damit ist vor allem die Anzahl und die Beweglichkeit gemeint. Somit sinkt bei relativ "schlechter" Spermienqualität die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden.Ein Magen-Darm-Virus hat normalerweise keinerlei Einfluß auf die Spermienqualität. Grundsätzlich kann Überwärmung zu schlechterer Spermienqualität führen.Z.B. durch zu enge Kleidung. Seit neuestem wird auch über den Einfluß von Sitzheizungen diskutiert.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar