• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin A.... PANIK!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin A.... PANIK!

    Hallo alle zusammen,

    ich habe ein kleines/großes Problem. Ich bin jetzt in der 6. SSW und habe die ganze Zeit meine Multivitamintabletten jeden Tag genommen. In denen ist aber 800 µg Vitamin A... ich wusste vorher nicht, dass es so schädlich sein kann und in der Apotheke haben sie mir auch nicht gesagt, dass diese Tabletten ungeeignet für Schwangere sind. Mein Arzttermin ist erst nächsten Donnerstag... was soll ich tun? Habe ich dem Baby schon sehr damit geschadet? Ich habe keine Innereien gegessen und ausserdem bin ich Lactose Intollerant, weshalb ich auch kaum Milchprodukte zu mir nehme( nur ein bisschen Käse und manchmal nen Joghurt). Um das Fehlen von nötigen Nährstoffen auszugleichen habe ich diese Tabletten genommen... Hoffentlich kann mir jemand schnell antworten!

    Vielen Dank im voraus!
    MFG!


  • Re: Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin A.... PANIK!


    Hallo aprilfaina,
    verzichten Sie einfach auf die Vit.A haltigen Nahrungsmittelergänzung und nehmen ein Folsäurepräparatund ernähren sich so ausgewogen wie möglich mit Ihrer Laktoseintoleranz. Eine Schädigung durch die bisherige Einnahme ist nicht zu erwarten.
    Viele Grüße,
    Annette Mittmann

    Kommentar