• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

stress mit Partner, schlecht fürs baby?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • stress mit Partner, schlecht fürs baby?

    Hallo!

    Mein Freund und ich haben uns beide zu dem Kind entschlossen, ich freu mich auch riesig über meinen kleinen jungen. bin in der 19ssw. mein partner hat sich allerdings sehr geändert, auf einmal reagiert er eher ablehnend. er nimmt mich nicht mehr in den arm, sagt mir nimma dass er mich liebt und will nix vom baby hören, ist genervt wenn ich über den kleinen rede. da ich aber sehr sehr sensibel bin und auch sehr nah am wasser gebaut bin z.Z. fühl ich mich sehr zurückgestellt, vernachlässigt. ich hab ihm das gesagt und es hat in einem riesengrossen streit geendet, wir haben uns angeschrieen und ich hab so geheult und war echt am boden zerstört, mit den nerven am ende. er hat gesagt ich soll mich schleichen und ihn einfach nimma anreden.
    kann dieser streit und mein gemütszustand dem kleinen geschadet haben? wie geh ich damit um, dass mein partner anscheinend "kalte füße" bekommt? ich will nicht dauern heulen, weil ich angst habe dass das baby dann ständig unter stress steht?!

    Vielen Dank
    lunaStar


  • Re: stress mit Partner, schlecht fürs baby?


    Hallo lunaStar,
    Ihr Kind bekommt während der Schwangerschaft alles von Ihnen was es benötigt für einen gesunden Start ins Leben- 24 Stunden am Tag- bis zur Geburt. Natürlich ist es für die Entwicklung der idealste Fall, wenn Sie möglichst wenig Stress haben, ist aber nicht immer die Realität.
    Und auch nicht unbedingt erforderlich, um ein gesundes, vergnügtes Kind zu bekommen.
    Vielleicht suchen Sie Rat im Forum Partnerschaft, Trennung und Co in Ihrer angespannten Situation.
    Alles Gute für Sie und Ihre Partnerschaft.
    Annette Mittmann

    Kommentar