• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abstillen -Hormonveränderung + oder Schwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abstillen -Hormonveränderung + oder Schwangerschaft

    Seit dem 24.12. warte ich auf meine Regel. Am 1.1. habe ich nach 14monatiger Stillzeit abgestillt. Ich habe auch schon einen Schwangerschaftstest durchgeführt, der negativ war. Meine Frage: Können sich die Hormone mit dem Abstillen so stark ändern, dass so ein Schwangerschaftstest negativ ausfällt, obwohl er postiv ist oder können die Hormone meine Regel einfach nur aufhalten?

    Danke im Voraus Christin


  • Re: Abstillen -Hormonveränderung + oder Schwangerschaft


    Hallo Christin,
    während des Stillens findet der Eisprung wegen der veränderten hormonellen Situation unregelmäßig statt. Daher könnte der Schwangerschaftstest auch zu einem späteren Zeitpunkt erst positiv werden, weil eine Befruchtung auch erst später erfolgt sein kann. Ein regelmäßiger Zyklus wird sich erst nach komplettem Abstillen wieder einfinden. Ein weiterer Schwangerschaftstest in einer Woche kann vielleicht Klärung schaffen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar