• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herztöne

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herztöne

    Bin im 5. Monat, hört man da schon Herztöne? Mein Freund sagt er hört nix, bzw. kann nicht genau sagen ob es das Kind ist. Wie laut sind die Herztöne wenn sie zu hören sind? Kann man sie mit dem Ohr auf dem Bauch hören?

    Danke für die Antworten
    anna 16


  • RE: Herztöne


    Hi Anna, zwar kommt meine Antwort spät, aber ich habe deinen Beitrag gerade erst gelesen.

    Ob man die Herztöne mit dem bloßen Ohr hören kann, weiß ich nicht.

    Allerdings bin ich selbst gerade in der 27. Woche und höre die Herztöne regelmäßig selbst mit dem Stethoskop - zum ersten Mal geklappt hat es in der 24. Woche. Man kann die kindlichen Herztöne sehr gut von den Herztönen der Mutter unterscheiden, da die Herzfrequenz des Kindes ca 180 Schläge pro Minute ist. Das Stethoskop (bei Ebay gibt's ganz günstige) am besten knapp unterhalb des Nabels ein wenig nach links oder rechts versetzt fest andrücken. Man hört die Töne des Kindes, je nach momentaner Lage, recht deutlich oder fast gar nicht. Also nicht gleich in Panik ausbrechen, wenn du nichts hörst. Du musst dich auch gut konzentrieren, da die kindlichen Herztöne von allerhand überlagert werden können (Herzschlag der Mutter, Magen-Darm-Geräusche etc).

    Aber wenn's klappt ist es ganz schön, ab und zu nach dem Kleinen zu lauschen.

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß und viel Glück beim Abhören!

    PS: Man kann die Herztöne evtl auch schon früher hören. Das hängt wohl stark vom Geschick des Anwenders ab(ich hatte das erste Mal ein Stethoskop in der Hand), sowie auch von evtl. isolierenden Speckschichten - ganz schlanke Frauen können früher etwas hören.

    Kommentar