• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Baby auf Röntgenbild sichtbar?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Baby auf Röntgenbild sichtbar?

    Hallo

    War vorkurzem beim röntgen, wurde von vorne geröngt.
    als ich das röntgenbield gesehen habe hab ich mir gedacht was ist das?hab aber artz nicht fragen trauen.
    es war ein leichter schatten zusehen der wie ein baby ca.3-4 monat aussah
    meines wiesens sieht man es nicht, aber es hat wirklich so ausgeschaut wie ein embrio!
    Nun weis ich nicht mehr weiter.

    habe bauchschmerzen, übelkeit, vertrage manche lebensmittel nicht mehr.
    habe aber meine tage ganz normal. ok 1-2 tage später als sonst.

    es währ schön wenn ir jemand ne antwort geben könnte!


  • RE: Baby auf Röntgenbild sichtbar?


    Hattest Du denn keine Bauchschürzte bekommen? Meines Wissens bekommt man die immer zum Schutz, falls man doch unwissend schwanger ist, oder mußte der Unterbauch mitgeröngt werden?
    Ich würde Dir raten, einen Test zu machen und dann, wenn positiv-ab zum Arzt!

    Kommentar


    • RE: Baby auf Röntgenbild sichtbar?


      Hallo

      nein ich hatte keinen schutz.
      habe einen test gemacht der war negativ, war aber heute bei hausartzt und der hat gesagt das das luft im darm oder magen ist.
      kann es mir zwar nicht vorstellen aber dan wirt es schon so sein.

      Kommentar