• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger? hilfe!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger? hilfe!

    ich habe mir anfang oktober das implanon entfernen lassen und hatte am 4.10.05 meine tage. am 20.10. hatte ich für drei tage eine zwischenblutung. eigentlich müßte ich jetzt schon wieder meine tage bekommen - es tut sich aber nichts. ein schwangerschaftstest war negativ und ich habe auch kein brustspannen und gar nichts was normalerweise eine kommende periode anzeigen würde - was ist mit mir los?
    wir möchten gerne ein kind - aber mein körper scheint völlig durcheinander zu sein
    danke für eure antworten
    rixe


  • RE: schwanger? hilfe!


    Hallo,
    ja, Implanon kenne ich , leider!!
    Ich hatte das Teil auch, aber nieee wieder!!
    Mein Zyklus war nach entfernung so durcheinander das ich dachte ich drehe bald durch!!
    Ich habe viele viele Monate gebraucht bis sich alles wieder einigermaßen Normalisiert hatte...
    Du kannst Dir aus der Apotheke Mönchspfeffer holen ( Agnucaston, ca. 14 Euro, 60 Tabl.)
    Diese können dazu beitragen das sich Dein Zyklus schneller wieder einfindet, sie werden jeden Tag genommen, auch in der Periode...
    Mir haben sie sehr geholfen!!
    Lg, Nesty

    Kommentar