• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zu wenig Fruchtwasser

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zu wenig Fruchtwasser

    Hallo,

    ich bin gerade in der 20. SSW und jetzt hat man festgestellt das ich zu wenig Fruchtwasser habe das Baby sei zwar normal groß, auch seien alle 4 Herzkammer ausgebildet, die Blase sei vorhanden, der Magen auch.

    Auf meiner Frage hin, was das für mich bedeutet bekam ich nur eine Vage Antwort von meiner FÄ.

    Kann mir jemand einen Tipp geben.


  • RE: Zu wenig Fruchtwasser


    Hallo Dutschy,
    bei meiner Schwester war es in der Schwangerschaft auch,daß sie zu wenig Fruchtwasser hatte,weil sie ein Loch in der Blase hatte.
    Man hatte ihr damals gesagt,daß sie das Kind verlieren würde,wenn nicht genug Fruchtwasser da wäre.Sie mußte nach Münster in die Uniklinik,wo sie daß Fruchtwasser wieder aufgefüllt hätten.Und sie hatte strenge Bettruhe.Ich denke mal wegen dem Loch,daß nicht allzuviel wieder abgeht.

    Gruß Nicki

    Kommentar


    • RE: Zu wenig Fruchtwasser


      Hallo Nicki

      und ist Ihr Kind dann gesund auf die Welt gekommen?

      Kommentar


      • RE: Zu wenig Fruchtwasser


        Hallo Dutschy,
        nein es ist eine Woche bevor es geholt werden sollte im Mutterleib gestorben.Aber nicht,wegen des Fruchtwassers sondern weil die Nabelschnur unten durchgekommen ist,und das Kind nicht mehr versorgt wurde.Weil meine Schwester plötzlich panik bekam und nicht sofort alarm geschlagen hat,war somit ein Notkaiserschnitt zu spät.
        Es war sowieso von anfang an eine Risikoschwangerschaft und man hatte ihr noch im 5 Monat geraten,daß kind wegmachen zu lassen.( unter besonderen Umständen kann man das noch in der Zeit machen).

        Gruß Nicki

        Kommentar



        • RE: Zu wenig Fruchtwasser


          Hallo liebe Dutschy,

          jetzt lass dich bloss nicht verrückt machen!!!!

          Sicher kann zu wenig Fruchtwasser verschiedene Ursachen haben, aber dazu solltest du dich von einem Spezialisten mal untersuchen lassen.
          Ich habe seit der 30. SSW extrem wenig Fruchtwasser (vorher war alles in Ordnung). Meine Frauenärztin hat mich in ein Ultraschallzentrum überwiesen, wo Spezialisten mit der entsprechenden Technik sehen können, ob deinem Baby was fehlt oder nicht. Bevor diese Untersuchungen nicht abgeklärt sind, passiert erstmal noch gar nicht viel mit deinem Kind. Meiner Kleinen gehts trotz wenig Fruchtwasser blendend, alles ist in Ordnung, sie wächst schön und wenn ich Glück habe, schafft sie es die letzten 5 Wochen auch noch!!!

          Also keine Panik und lasse dich mal überweisen (Degum II)!!!

          Grüße - Florentine72

          Kommentar


          • RE: Zu wenig Fruchtwasser


            Danke für Deine beruhigende Worte.

            Wir waren gestern zu einer Dopplersonographie bei der man festgestellt hat das die Plazenta gut durchblutet wird mit dem Herz ist auch alles in Ordnung, das Kind ist normalgroß und die Blase ist auch da sowie die zwei Nieren, jetzt hat man uns empfholen abzuwarten und zu beobachten, die Fruchtwassermenge wäre noch im Akzeptablen Bereich.

            Na Ja abwarten und viel Thee trinken.

            Wir wünschen Dir und Deiner kleinen für die letzten fünf Wochen viel Glück.

            Kommentar


            • RE: Zu wenig Fruchtwasser


              Danke für deine lieben Wünsche!!!!

              Bei dir wird auch alles gut werden - bei dem Befund den du erfahren hast! Bei mir war/ist es nämlich auch so, alles in Ordnung und viel Tee trinken und sich nur nicht stressen lassen!!!

              Drück dir ganz toll die Daumen - ciao - Florentine72

              Kommentar



              • RE: Zu wenig Fruchtwasser


                Hallo,

                wir waren gestern nochmal in Stuttgart in der Frauenklinik, die Fruchtwassermenge liegt im unteren Normalbereich ansonsten wurden keine anomalien entdeckt.

                Jetzt mal abwarten.

                Kommentar