• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

dünne Gebärmutterwand - trotzdem Schwangerschaft?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dünne Gebärmutterwand - trotzdem Schwangerschaft?

    Hallo!

    Nach einem Kaiserschnitt vor über 2 Jahren wurde bei mir festgestellt, daß die Gebärmutterwand an einer Stelle nur noch 4 mm dick ist. Ich möchte aber gerne noch ein 2. Kind. Nun war ich beim Arzt und der meinte zwar, daß es eine Risikogeburt werden würde, aber ansonsten sieht er es eher gelassen.

    Meine Frage ist nun, wie dick ist überhaupt die Gebärmutterwand und wer hat damit schon Erfahrungen gemacht - also Schwangerschaft trotz dünner Gebärmutterwand.

    Viele Grüße und danke!


  • Re: dünne Gebärmutterwand - trotzdem Schwangerschaft?


    Hey,

    falls Du hier in diesem Forum noch aktiv bist, wäre es schön, von Dir zu lesen.
    Bei mir wurde das gleiche Problem fest gestellt: nun meine Frage an Dich, ob Du zwischenzeitlich Dein 2. Kind bekommen hast?

    Viele Grüße!

    Kommentar


    • Re: dünne Gebärmutterwand - trotzdem Schwangerschaft?


      Hallo missi69,
      in diesem Fall rate ich Ihnen zu einem geplanten Kaiserschnitt, da die Rupturgefahr bei Whentätigkeit deutlich erhöht wäre. Da man bei einer Risiko-Nutzen-Abwägung immer die risikoärmere Geburtsvariante wählt, wäre es in diesem Fall der Kaiserschnitt ohne vorherige Wehen.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar