• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Anzeichen??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anzeichen??

    Hallo zusammen!

    Habe vor 2 Monaten die Pille abgesetzt, weil wir uns ein Kind wünschen. Im ersten Monat hatte ich ganz normal meine Tage (allerdings schwächer als ich dachte - früher, ohne Pille, war es sehr stark und während der Pille ganz schwach und nun eben so mittelmäßig). Nun hatte ich vermutlich vor ca. einer Woche meinen Eisprung und seitdem so ein Ziehen im Unterleib. Ausserdem bin ich ständig müde.

    Können das bereits erste Anzeichen sein oder ein klarer Fall von Einbildug? Bin etwas verunsichert und kann ja frühestens in über einer Woche einen Test machen...

    Danke schonmal für Eure Hilfe!

    Grüße,
    Eva


  • RE: Anzeichen??


    Hallo Eva,

    also ich kann dir nur raten, schreib deine Gefühle auf, die du jetzt hast, egal ob Einbildung oder nicht, in dem jetztigen stadium kannst du es sowieso nicht sagen.

    Bei jeder Frau sind die Anzeichen anders und ich hab sie damals aufgschrieben, weil die möglichkeit bestand schwanger zu sein.
    im nachhinein (als 2 Tests positiv angezeigt haben) - ist es ganz interessant, diese Eindrücke anzusehen, ich hab die ersten wochen - von der wagen vermutng bis zum 1. FA termin - alles aufgeschrieben ..
    Symptome wie Spannen in den Brüsten, Müdigkeit, Hitzegefühl und so weiter...aber selbst jetzt in der mittlerweile 17.ssw fühle ich mich nicht wirklich schwanger, weil übelkeit hatte ich nie & alle anderen anzeichen sind relativ, die müssen nicht unbedingt mit einer SS etwas zu tun haben...

    ich habe als 1. einen Früh-Test gemacht, aber das ist nicht so empfehlenswert, weil 1. hab ich ihm nicht so ganz geglaubt und 2. war die woche bis zum 2. Test die längste meines lebens... :-)

    ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen..
    lg
    Shiggi

    Kommentar


    • RE: Anzeichen??


      Ich glaub ehrlich gesagt nicht,dass das Anzeichen sind. Bei mir deutet das auf die nächste Regelblutung hin. Ausserdem kann man das nach so kurzer Zeit gar nicht wissen, ich weiß man hofft und das kleinste bauchziehen meint man deutet auf ne schwangerschaft hin dem ist nicht so. ich hab fast ein jahr nach absetzen der pille gebraucht um schwanger zu werden...
      LG

      Kommentar


      • RE: Anzeichen??


        Also bei mir waren die Anzeichen immer genauso, wie Du sie beschreibst. Ziehen im Unterleib, genauso, als ob die Tage kommen, aber sie kommen nicht und diese bleiernde Müdigkeit. Wenn Du einen Test machst und er negativ ist (also nicht schwanger anzeigt) mach ihn auf jeden Fall eine Woche später nochmal. Bei mir war immer erst der 2. Test positiv, weil ich den ersten offenbar (trotz Zeiteinhaltung auf der Packungsbeilage) zu früh gemacht hatte.

        Kommentar