• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

War es der Eisprung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • War es der Eisprung?

    Bitte helft mir! Ich hatte vom 05.10.2003 das letzte mal meine Tage.Am 09.10. Verkehr.(Letzter Tag der Blutung)
    Vom 20.-23. eine leicht Blutung.Meine Ärztin meinte das es der Eisprung war.Stimmt das?Ab dem 23. hatte ich regelmäßig Verkehr.
    Bin jetzt ca.in der 26.ssw. Wann war der Tag der Befruchtung? Eher nach dem 9. oder ab dem 23. ? Bitte um eure Meinungen!


  • RE:VATERSCHAFTSTEST!


    Eisprung 100% zwischen 11.10-19.10, aber am Besten machst Du einen Vaterschaftstest - darauf wird es sowieso hinaus laufen!

    Tut mir Leid für Euch!

    Kommentar


    • RE:VATERSCHAFTSTEST!


      Hallo,
      ich mußte auch vor kurzem einen Vaterschaftstest machen. Da ich mich mit sowas vorher nicht beschäftigt habe, mußte ich mich erst einmal darüber informieren. Habe dann viele Informationen eingeholt und bin immer wieder auf

      www.bin-ich-vater.de

      gestoßen. Da hab ich schon viel positives gehört. Die Kosten belaufen sich bei 299€. Das klingt vielleicht viel, aber die anderen sind wesentlich teurer. Besuch doch mal die Internetseite, die ist richtig gut.
      Ich hab dann irgendwann dort angerufen und der nette Mann am Telefon ist ganz nett auf mich eingegangen und hat mich sehr gut beraten und mir es alles bißchen leichter gemacht. Also wie gesagt kann ich nur empfehlen.
      Sag mir bescheid, falls du dort angerufen hast, wie es bei dir geklappt hat.
      Vorsicht vor diesen Billig Lock Angeboten. Es sind auch viele unseriöse schwarze Schafe dabei.
      Kopf Hoch, wird schon wieder!!!

      Kommentar


      • Re: RE:VATERSCHAFTSTEST!


        Ja, da gibt es doch Unterschiede, aber die meisten Labore sind seriös! Wichtig ist, daß es sich um einen Anbieter mit eigenem Labor handelt, also nicht um einen Vermittler.
        Gutes kann ich von http:///www.dna-planet.de berichten.

        Kommentar