• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zeitpunkt der Empfängnis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeitpunkt der Empfängnis

    Hallo,
    Ich mach mir riesen Sorgen.Am 13.12.03 war ich beim FA,ich bin nach deren Aussage in der 8-9 Woche(13.12.),das Baby ist 21,8mm groß.
    Ich habe die Pille abgesetzt ca.2Monate ,da mein Freund nicht da sein konnte.Am 9.10.hatte ich Kontakt mit einem anderen,dies war auch der letzte Tag meiner Regel.Mein Freund war ab dem 23.10. wieder bei mir,wieder hatte ich den lezten Tag meiner Regel(alles etwas durcheinander wegen der Pille) Meine Große Frage die mich quält ,kann ich ausschließen das der Seitensprung der Vater meines Kindes ist(rechnerisch)???
    Wie lange überlebt Sperma Maximal?


  • RE: Zeitpunkt der Empfängnis


    hi du,

    also, soweit ich informiert bin, hat sperma insgesamt eine lebensdauer im weiblichen körper von max. 4 tagen.
    wer von den beiden jetzt aber der vater ist, ist ziemlich schwer zu sagen... hast du deine gynäkologin gefragt?
    rechnerisch wahrscheinlicher ist schon, dass dein freund der vater ist, aber die aussage ist natürlich nur so verlässlich wie die zahlen, die dir deine gyn. angegeben hat.
    nur ein vaterschaftstest wird die frage wohl hundertpro klären können...

    Kommentar


    • RE: Zeitpunkt der Empfängnis


      Meine Ärztin hat den 25.10. als Befruchtungstag errechnet, sie meinte die leichte Blutung ist durch den Eisprung verursacht worden.Ich bin sehr erleichtert, die wahrscheinlichkeit das ich durch den Seitensprung schwager wurde, läuft gegen null!
      Danke für deine Antwort, und ein gesundes neues Jahr!

      Kommentar


      • RE: Zeitpunkt der Empfängnis


        na puh nochmal gut ausgegangen, was?
        dir auch ein gutes neues jahr - vielleicht mit kondomen? oder ohne seitensprünge? nichts für ungut - viel glück für dich

        Kommentar



        • RE: Zeitpunkt der Empfängnis


          hallo , meinst du nicht, dass dich der gedanke irgendwann doch quälen wird wer nun wirklich der Vater ist???

          Ich wünsche dir auf jeden fall alles gute, aber ich könnte mit der Ungewissheit nicht leben...

          Lg Bea

          Kommentar