• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geplante Schwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geplante Schwangerschaft

    Hallo!

    Erst einmal super, daß es das Forum gibt.

    Nun hätte ich gleich eine Frage.

    Ich habe schon einen Sohn (3 Jahre) und bin selber 28 Jahre alt. Vor der ersten Schwangerschaft hab ich mir eigentlich überhaupt keine Gedanken gemacht.

    Jetzt beabsichtigen wir dann in nächster Zeit noch ein Baby zu bekommen und es würde mich interessieren, was vor einer 'geplanten' Schwangerschaft alles untersucht, kontrolliert oder an Vitaminen eingenommen werden sollte.

    Ich meine damit z. B. ob man den Rötelntiter vorher bestimmen lassen sollte, ev. Folsäure schon bei Kinderwunsch nehmen sollte und nicht erst bei Schwangerschaft usw. usw.

    Außerdem wäre ich interessiert, ab welchem Alter man bei Frauen irgendwelche weiteren Untersuchungen bei einer Schwangerschaft (also außer Ultraschall) machen sollte - erst ab 35 oder schon vorher? Es gibt ja irgendeine Methode der Plazentauntersuchung anstatt der Fruchtwasseruntersuchung - stimmt das? Ab wann sollte man das tun und wie läuft das ab?

    Könnten Sie mir ein paar Tips geben? Sie sehen, ich würde diesmal die Schwangerschaft gerne gut planen und schon vorher einiges abklären, wenn das möglich ist.

    Danke


  • RE: Geplante Schwangerschaft


    hallo elke,

    das ist ja ein ganzes buch an fragen! ein tipp: geh dich mal auf die seiten von m-ww zum thema schwangerschft und geburt, da kannst du dich in ruhe umschauen, vielleicht werden ja schon die ein oder andere frage beantwortet...

    liebe grüße

    linda

    Kommentar


    • noch der link....


      http://www.m-ww.de/sexualitaet_fortp...urt/index.html

      Kommentar


      • RE: noch der link....


        Hallo Elke,
        machs doch nicht so kompliziert. War deine 1. Schwangerschaft ein Unfall? Wenn du gesund bist, normal lebst, dich ausgewogen ernährst usw. brauchst du dir doch keine Sorgen machen. Meine beiden Kinder waren auch geplant, d.h. ich habe mit meinem Partner beschlossen, so nun setzten wir die Pille ab und dann schau'n wir mal. Hat jedes mal super geklappt. Wie die Schwangerschaft dann im einzelnen verläuft, kann man vorher nicht sagen, denn jede Schwangerschaft ist anders.
        Ich wünsche dir und deinem Partner auf jeden Fall viel Erfolg bei der Planung und Ausführung.
        Grüße Saraurmel

        Kommentar



        • Basaltemp.-Kurve


          Hallo

          Ich hab jetzt seit 7 Monaten eine Basaltemperatur-Kurve geführt.
          War ganz interessant, da wir so feststellten, dass ich grad zwei mal einen Eisprung hatte.
          Nach einem Spermio, das sehr gut ausgesehen hat, haben wir es dann mit Clomid versucht. Und schwups, ich bin schwanger.

          Also, ich finde diese Temp-Kurve einfach spannend...

          LG, Nadine

          Kommentar


          • RE: Geplante Schwangerschaft


            Hallo Elke,

            den Röteltiter wird bei jeder Frau während der Schwangerschaft kontroliert, schaue einmal in deinen Mutterpass und bespreche den titer bei Bedarf mit deinem Frauenarzt.

            Dieser ist auch schon vor der Schwangerschaft der richtige Ansprechpartner für alle Fragen.

            Ich bin ein Verfechter von Folsäuregaben möglichst schon vor der Schwangerschaft, da es inzwischen bekannt ist, das ein Mangel Neuralrohrdefekte ( offener Rücken ) und Gaumenspalten fördern kann.

            Laß dich von einem Arzt beraten, die Kosten werden allerdings nicht von der Kasse übernommen ( für die Verordnung).

            Ansonsten solltest du weitere Untersuchungen vom Schwangerschaftsverlauf abhängig machen. Eine Schwangerschaft ist keine Krankheit und sollte einfach eine besondere (schöne) Zeit im Leben einer Frau sein.

            War deine erste Schwangerschaft schwierig ?

            Viele Grüße

            M.Hagemann

            Kommentar


            • RE: Basaltemp.-Kurve


              Hallo Nadine, gerade habe ich meinen Fragenkatalog im Forum Gyn. zur Beantwortung gestellt, jetzt stolpere ich über deine Antwort.

              Vielleicht kannst du mir sagen, was ein Spermio ist und wie Clomid funktioniert?

              Alles weiter im Forum Gyn.
              Dankeschön.

              Kommentar



              • RE: Basaltemp.-Kurve


                Hallo

                Beim Spermio wurde die Menge, Beweglichkeit usw. der Spermien ausgewertet. (kann dir dass leider nicht genauer erklären, seh da selber nicht ganz durch)
                Jedenfalls wird da geschaut, ob's an den Spermien deines Mannes liegen könnte.

                Das Clomi bewirkt eine "intensivere" Eireifung. Durch Clomi kann es aber auch zu Mehrlingsschwangerschaften kommen. Nehmen kann man es nur, wenns vom FA verschrieben wurde.

                Hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen. Sonst melde dich einfah wieder.
                LG, Nadine

                Kommentar