• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rohmilch vom Bauern getrunken - 16 SSW

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rohmilch vom Bauern getrunken - 16 SSW

    Hallo Ihr Lieben,

    ich fühle mich ganz furchtbar. Ich bin in der 16. SSW und habe heute unwissentlich ein halbes Glas Rohmilch getrunken. Die Milch kam unmittelbar vom Bauern. Ich weiß, dass es wirklich selten zu einer Infektion mit Listerin kommt. Mir jetzt Vorwürfe zu machen und Angst zu haben, ist auch nicht gut für mich und das Kind. Mir ist schon ganz schlecht vor Angst im Bauch... Sollte ich nun meinen Frauenarzt darüber aufklären bei der nächsten Vorsorge in 3 Wochen? Oder kann ich erstmal gar nichts tun. Wird mir bestimmt nicht mehr passieren in Zukunft.

    Ich freue mich über einen Rat.

    Alles Liebe!
    Pony


  • Re: Rohmilch vom Bauern getrunken - 16 SSW

    Du solltest dir da keine Sorgen machen und es beim nächsten Termin ansprechen, einfach damit der Gyn dich nochmal beruhigen kann.

    Kommentar