• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Könnte ich schwanger sein?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Könnte ich schwanger sein?

    Hallo zusammen, ich nehme seit ca 4 Monaten die Pille komplett durch, da mir empfohlen wurde sie ein Jahr durchzunehmen in der Hoffnung, dass meine Periodenschmerzen verschwinden. (Längere Geschichte...) ich habe im November ein schwangerschatstest gemacht, da meine brüste gewachsen sind und sehr empfindlich waren.. da ich aber kein Überblick mehr habe, wann ich meine periode bekommen sollte, da ich die pille eben länger durchnehme, wusste ich nicht wann ich den test machen sollte. Also habe ich einfach einen frühtest und einen „normalen gemacht... beide negativ... jetzt habe ich aber vermehrt unterleibsschmerzen. Seit ein paar tagen auch blähungen, bin ständig müde und jetzt habe ich noch Rückenschmerzen bis zur hüfte auf der rechten seite... mir ist öfters schlecht usw. könnte ich dich schwanger sein? Und wenn ich einen test machen würde, wann am besten? Wie gesagt, ich wüsste nicht wann meine „ausbleibende periode“ sein sollte... habe in letzter zeit auch ein bisschen zugenommen aber da ich schon immer ein bäuchlein hatte, weiß ich nicht ob nur mehr fett dazugekommen ist oder mein bauch mehr geworden ist... müsste ich den test zwingend mit morgenurin machen? Da ich es morgen unbedingt wissen möchte aber ja erst mal einen test kaufen muss.. und kann mit dem toilette gang nicht warten bis ich im dm war... bitte helft mir .. tut mir leid für alle die keine kinder bekommen können wenn ich das so sage aber ich bin gerade mal 21 und könnte jetzt auf keinen fall ein kind bekommen
    !!! Nehme die Pille relativ regelmäßig aber habe angst, dass es schon seit November ist und ich es einfach nicht gemerkt habe...


  • Re: Könnte ich schwanger sein?

    Hi,
    ein Test ist ca. 16 Tage nach dem entsprechenden GV aussagekräftig.
    Die Symptome die du beschreibst haben ja erst mal rein gar nichts mit einer Schwangerschaft zu tun, es gibt keine Schwangerschaftssymptome, wenn dann Symptome aufgrund hormoneller Schwankungen.
    Die können aber viele Ursachen haben, auch dass der Körper der Meinung ist dass es eine Pillenpause braucht kann eine Ursache sein.
    Es kann aber genauso etwas organisches, oder ein Infekt dahinter stecken, es sollte also abgeklärt werden.
    Und, ein Bäuchlein bekommt man auch nicht so schnell wenn eine Schwangerschaft da ist, oft nimmt man in den ersten drei Monaten sogar ab.
    Also wenn du den November in Verdacht hast, dann ist ein Test auf jeden Fall aussagekräftig, du solltest das aber auch unbedingt mit deinem Gyn besprechen, ob eine Pause angesagt wäre, ob was hormonelles dahinter steckt usw.
    Für mich hört sich das nicht nach schwanger an und wenn du morgen den Test macht kannst du für den Zeitraum vor den letzten 14 bis 16 Tagen sicher sein, dass nix passiert ist..

    Kommentar