• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger durch Petting?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger durch Petting?

    Hallo,

    mein Freund und ich hatten am 18.07 Petting 11 Stunden nach dem Petting nahm ich die PiDaNa ein. Am 21.07 hätte mein Eisprung nach meiner App stattfinden sollen.

    Wenn überhaupt hätte es sein können das mein Freund Lusttropfen am Finger hatte. Es kam zu keinem Samenerguss.

    Am 2.8 habe ich dann eine Blutung bekommen die ca. 4-5 Tage ging.Diese Blutung war nicht mit meiner normalen Periode zu vergleichen sie war nicht so stark wie sonst immer und ich hatte auch keine schmerzen wie sonst.

    Folgende Schwangerschafttest habe ich gemacht:

    18 Tage nach dem Petting (Morgenurin)-Negativ

    19 Tage nach dem Petting(Morgenurin)-Negativ

    33 Tage nach dem Petting(Abends)-Negativ

    In 7 Tagen sollte ich meine Periode dann wieder bekommen. Ich habe aber trotzdem Angst da ich soeben im Internet gelesen habe das viele die Periode trotz Schwangerschaft weiterhin bekommen und Sie gar nicht bemerken das Sie schwanger sind.

    Was denkt ihr? Sollte ich den Test’s vertrauen? War diese komische Blutung aufgrund der PiDaNa? War mein Fall allgemein im risikobereich einzustufen?


  • Re: Schwanger durch Petting?

    Sie können den Tests vertrauen.
    Ja die Blutung ist Folge der Pille danach und zeigt den Erfolg dieser an.
    Nein, Ihr Fall war nicht im Risikobereich einzustufen. Ich hätte hier auch keine Pille danach genommen ..

    Kommentar