• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Allergie gegen Vaginalultraschallgel?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Allergie gegen Vaginalultraschallgel?

    Hallo!

    Ich bin aktuell in der 15. SSW und leide seit 1 1/2 Jahren durch eine lange Pilz u. Antibiotikatherapie an Vulvodynie. Mal mehr mal weniger. In der SS sind die Beschwerden generell besser geworden.

    Mir ist aufgefallen, dass ich nach jedem vaginalen US gegen Abend Juckreiz habe, der einige Tage anhält und dann verschwindet. Es ist sehr unangenehm. Ich überlege ob es sich um einen "Triggerfaktor" für die Vulvodynie handelt oder ob ich gegen das US-Gel oder das "Überziehkondom" des Schallkopfes allergisch reagiere. Was kann man da tun? Mittlerweile freue ich mich auf keinen Arztbesuch mehr, weil ich danach Beschwerden habe. Es handelt sich um eine Risikoschwangerschaft, daher erhalte ich alle 3 Wochen einen vaginalen US.

    Kortison hilft wenig, macht eher Beschwerden. Der Juckreiz ist wirklich sehr unangenehm.

    Kaum geht es mir gut, steht der nächste Termin an.


  • Re: Allergie gegen Vaginalultraschallgel?

    Ich hoffe mir kann ein/eine Experte/Expertin bitte antworten...

    Kommentar