• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger?

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe eine Frage und zwar geht es darum, dass ich gestern morgen mit Morgenurin einen Schwangerschaftstest gemacht habe der nach 2/3 Minuten leicht positiv war mit einer rosanen Linie (in der angegebenen Ablesezeit) und die Linie war als er trocken war wieder verschwunden. Heute morgen mit Morgenurin war der Schwangerschaftstest von Clearblue mit einer Empfindlichkeit von 10 negativ. Da ich die Pille nehm, aber Einnahmefehler hatte und ich empfindliche Brustwarzen und viel weißen Ausfluss habe, habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht. Jetzt meine Frage: meint ihr das trotz der verschwundenen Linie obwohl sie eindeutig rosa war wie die kontrolllinie und den negativen Test heute morgen eine Schwangerschaft bestehen kann? Wie soll ich nun weiter vorgehen?