• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft?

    Ich hatte mit meinem Ex Partner Anfang Oktober Geschlechtsverkehr, mit Pille als Verhütung. Hatte dann noch zwei Mal meine Periode mit der Pille (also die Abbruchsblutung). Nun habe ich Ende Dezember meine Pille abgesetzt, Weil ich sie ohne partner nicht brauche,h dann auch noch Mal die letzte Blutung. Nun hätte ich vor knapp 7 Wochen meine erste natürliche Menstruation kommen sollen und ich kriege sie einfach nicht ... langsam bekomme ich Panik, habe schon zwei Schwangerschaftstest gemacht, beide negativ... Habe nun nachgelesen, dass ab der 20. Ssw auch ein Test negativ sein kann, aufgrund zurückgehender Hormone... Können diese beiden Tests dennoch falsch sein? Ich habe keinerlei Symptome, gerade heute habe ich einen stark aufgeblähten Bauch, aber das kann auch an dem Stress liegen, den ich mir jetzt mache.... laut Rechnung müsste ich mindestens in der 20. Ssw sein und da merkt man doch normalerweise schon etwas, oder?
    ​​Liebe Grüße


  • Re: Schwangerschaft?

    Hier liegt ganz klar keine Ss vor! Das bestätigen auch die negativen Tests.
    Das die Tests ab der 20igsten Woche auch trotz einer best. Ss negativ sein können, ist nicht korrekt.
    Bei einer vorliegenden Ss würde noch immer so viel HCG vorhanden sein, dass ein Test auch ein richtiges Ergebnis anzeigt!
    Die Unregelmäßigkeit bei Ihnen ist einfach der hormonellen Umstellung durch das absetzen der Pille geschuldet. Auch der Stress kann dann noch mitwirken ... In Bezug auf eine Ss müssen Sie sich aber wirklich keine Sorgen machen.

    Kommentar