• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cmv angst

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cmv angst

    ten Morgen
    ich bin gerade in der 20 ssw angekommen. Bis jetzt bin ich Cmv negativ. Leider ist mir gestern war total doofes passiert, ich bitte sie einzuschätzen wie gefährlich es war. Meine Tochter (1,5) hat mit der Tochter einer Bekannten gespielt (10 Monate) leider hat meine Tochter viel Sabber von ihr abbekommen Bzw hat viele angesabberte Spielsachen angefasst.
    als wir zuhause waren hat sie erst noch ein bisschen gespielt und ca 15 min später habe ich sie auf den Arm genommen. Dabei hat sie mit einem Finger in die Nähe meiner Lippe gefasst (evlt auch den Mundwinkel berührt). Habe die Stelle dann sofort desinfiziert und danach mit Seife abgewaschen.
    kann ich mich trotzdem infiziert haben falls Cmv Viren an ihren Fingern waren oder ist die Dosis zu gering?
    mache mir seitdem ständig Gedanken. Danke für ihre Hilfe


  • Re: Cmv angst

    Hallo Ramoni91,
    meiner Ansicht nach sollten Sie nicht beunruhigt sein. Sollte jedoch CMV bei dem Kind nachgewiesen sein, so rate ich zu einer weiterführenden Diagnostik.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar