• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Ist es so oder nicht?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist es so oder nicht?

    Hallo liebe Leute, ich habe eine Frage.

    Meine Verlobte und ich hatten vor etwa 6 Monaten einen Abgang kurz vorm 2ten Monat.

    Das war für uns sehr Traurig.

    Nun versuchen wir es seit 3 Monaten wieder das sie Schwanger Wird.

    Nur ist es bis jetzt nicht eingetreten.

    Das was mich irritiert ist das sie seit dem Keine Regelblutung mehr bekommen hat bis heute und es ihr Ab und zu Übel ist.

    Sie Isst auch ein Bisschen mehr als Sonnst und ist auch so habe ich den eindruck etwas Dicker geworden.

    Ob es daran Liegt das es Geklappt hat weiß ich nicht.

    Einen Test wollen wir schon machen aber haben ihn bis jetzt nicht gemacht weil wir Angst haben das es Negativ zeigt grade weil wir uns sehr ein Kind Wünschen.

    Wir haben alle 3-4 Tage Sex ohne Verhütung.

    Des weiteren ist es auch so das ich und sie immer den Drang haben den Bauch zu Streicheln und sie sich manchmal Baby Sachen wie zb. Bettzeug und so weiter kauft.

    Sie Plant auch das Zimmer was das jetzige Kinderzimmer ist in das Schlafzimmer zu verwandeln und das Schlafzimmer in das Kinderzimmer da nach ihrer Aussage das größer ist und sie dort mehr Kindersachen unterbringen kann und es Leise ist.

    Ich finde es komisch das sie so schon Plant und Sachen Kauft obwohl nach meiner Vermutung es noch nicht geklappt hat.

    Ich habe kein Mut sie darauf anzusprechen.

    Sie klagt auch über Rückenschmerzen und hatte mir vor 4 Tagen gesagt das sie Bauchschmerzen hatte.

    Ich glaube nicht das es damit zusammenhängt.

    Was soll ich davon halten.

    Ich weiß einfach nicht was ich tun soll darum wende ich mich an euch.


  • Re: Ist es so oder nicht?

    Hallo Anonym45454545,
    ganz unabhängig von dem Nestbauverhalten, das Ihre Partnerin an den Tag legt und wahrscheinlich Ausdruck des Kinderwunsches ist, rate ich zu einem offenen Gespräch über Ihre Sorgen. Ebenfalls ist eine Abklärung durch den FA sinnvoll. Da bislang die Blutung ausblieb können ja verschiedene Ursachen zu Grunde liegen. Zum einen könnte eine erneute Schwangerschaft eingetreten sein oder zum anderen Reste der vergangenen Schwangerschaft verblieben sein. In beiden Fällen wäre dann ein Schwangerschaftstest positiv und eine Klärung wäre nicht erreicht. Daher rate ich zu einem Besuch des FA. Viel Erfolg!
    Annette Mittmann

    Kommentar