• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Periode in der Pillenpause

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Periode in der Pillenpause

    Hallo.
    Ich habe wie immer meine Pille genommen ohne eine zu vergessen. Habe aber mehr als nur ein Blister genommen.
    und auch meine Periode bekommen.
    Allerdings geht es mir seit knapp 3 Wochen immer mal wieder nicht gut.
    Übel ist mir aber eher Tagsüber und Abends/ Nachts und übergebe mich zur zeit viel.
    Habe gehäuft kopfschmerzen und fühle mich schlapp.
    Auch Krämpfe habe ich öfters ,so das ich den Bauch nicht einziehen kann.

    Kann trotz der Periode in der Pillenpause (die ich selbst festlege) eine Schwangerschaft möglich sein.?

    Liebe Grüße, Jenny


  • Re: Schwanger trotz Periode in der Pillenpause

    Hallo Jenny,
    die Pille ist ein sehr sicheres Verhütungsmittel aber auch bei der Pille gibt es eine Versagerquote trotz korrekter Einnahme. Die Sicherheit einer Verhütungsmaßnahme wird als Pearl-Index ausgedrückt. Er beträgt bei der Pille je nach Präparat 0,3 – 3,0. Die Zahl geht von 100 Frauen im gebärfähigen Alter aus, die 1 Jahr die gleiche Verhütung einsetzten. Ohne Anwendung einer Empfängnisverhütung beträgt z.B. der Pearl-Index 85-90.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar