• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hepatitis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hepatitis

    Hallo,

    Ich habe mal eine allgemeine Frage.

    Wie hoch ist das Risiko einer Hepatitis B Infektion bei Oralverkehr ohne Kondom.
    Kein Samenerguss im Mund, aber möglicherweise Lusttropfen.

    Im internet liest man ja unterschiedliche Dinge.

    Ich habe meine hepatitis B impfung 1997/1998 und 2000 erhalten.

    Auch da gibt es ja verschiedene Meinungen wie lang man dann geschützt ist.
    Von 10-15 Jahre, 30 Jahre oder ein lebenlang.

    Mache mir jetzt schon etwas Sorgen.



  • Re: Hepatitis

    Das einzige was im Bezug auf Impfschutz relevant ist, ist die Empfehlung des Robert-Koch-Instituts und dort solltest du dich auch informieren.

    https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Im...pB_Impfen.html

    Es wird davon ausgegangen dass der Impfschutz nach der Grundimmunisierung lebenslang erhalten bleibt, du kannst das auch testen lassen.

    Es ist also davon auszugehen, dass du kein Risiko hattest.

    Kommentar


    • Re: Hepatitis

      Vielen Dank für Deine Antwort .
      ja mich hat die Aussage etwas verwirrt mit mindestens 10 bis 15 Jahre eventuell ein lebenlang.

      Da bekommt man dann schon etwas Angst bzw macht sich Sorgen ob es wirklich ein lebenlang schützt.

      Aber dann beruhigt es mich schon etwas.

      Ich denke ich werde mal meinen Hausarzt bitten einfach zu schauen ob noch genug Schutz da ist und wenn nötig nachimpfen lassen.

      Ich habe auch gelesen, das es in Deutschlang sehr gering ist, sich anzustecken.

      Aber sicher ist sicher

      Kommentar


      • Re: Hepatitis

        Hallo Gast_1987,
        zu Ihrer eigenen Beruhigung rate ich zu einer Titerbestimmung durch den HA, ob bei Ihnen eine ausreichende Immunisierung vorliegt.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar