• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vaterschaft

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vaterschaft

    Hallo
    ich habe eine ev etwas komische Frage: am 29.7.18. Hatte ich einen ONS mit Kondompanne (meine Tage begannen am 25.7.). Habe 1 Tag später die Pille danach genommen. Ab Oktober verhütete ich nicht mehr mit meinem Freund, zwecks Kinderwunsch. Am 13.11.18. Wurde mir die ss ca 7 ssw bestätigt. Alles toll, nur kam ich auf den Gedanken, was, wenn die ss doch schon im Juli entstanden ist, die Einnistung verzögert wurde und das Embryo deswgen im November erst der 7 ssw entsprach? Man hört ja immer wieder von zurückstufungen. Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen!!!

  • Re: Vaterschaft

    Ach ja, meine Mens hatte ich das letzte mal am 28.9.18.

    Kommentar


    • Re: Vaterschaft

      Also wenn du deine Mens normal hattest, in dieser recht langen Zeit keinerlei Hinweise auf eine Schwangerschaft, dann ist dein Partner der Vater.
      Zudem ist die PD recht zuverlässig, ich halte es für ausgeschlossen dass der ONS der Vater sein könnte und deine Schilderungen schließen das auch aus.

      Kommentar


      • Re: Vaterschaft

        Hallo Gabriela3,
        die Schwangerschaft ist zu 100% nicht durch den one night stand entstanden. Die Befruchtung fand Anfang Oktober statt.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar