• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

freies ß-hCG MOM und PAPP-A MOM erniedrigt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • freies ß-hCG MOM und PAPP-A MOM erniedrigt

    Guten Tag,

    ich habe ein Ersttrimester-Screening in der SSW 12+0 machen lassen und habe am Wochenende die Blutwerte vom Labor erhalten. Leider ist meine Frauenärztin nun im Urlaub und ich weiß mit den Daten nichts anzufangen. Da 2 der Werte jedoch erniedrigt sind, frage ich mich, ob ich mir Sorgen machen sollte.

    Meine Angaben:
    Gewicht Mutter: 53,9 kg
    Scheitel-Steßlänge: 54,3 mm
    SSW: 12+0
    Nackentransparenz: 0,92 mm
    freies ß-HCG: 19,8IU/I
    freies ß-HCG MOM: 0,47 (Ref. 0,5-2,00)
    PAPP-A: 1,42 IU/I
    PAPP-A MOM: 0,47 (Ref. >0,5)

    Was bedeutet das und gibt es Anlass zur Sorge??





  • Re: freies ß-hCG MOM und PAPP-A MOM erniedrigt

    Hallo TaRaNtUIA19,
    zunächst wäre ich gelassen und rate zur Befundbesprechung mit Ihrer FÄ. Die Nackentransparenz ist prima. Bluttests ergeben häufig einen Fehlalarm. Je nach Ihrem individuellen Bedürfnis können Sie weitere Tests oder Verfahren besprechen aber zunächst sehe ich keinen akuten Handlungsdruck.
    Seien Sie nicht so sehr in Sorge.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar