• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger?

    Liebe Frau Doktor,

    ich hatte vor 2 Wochen Petting mit meinem Freund. Er ist gekommen, und hatte dann evtl. Spermaspuren auf den Fingern und hat mich kurz am Scheideneingang gestreichelt. Ende Mai habe ich wie gewohnt meine Periode bekommen, übliche Dauer, übliche Stärke. Mein Zyklus schwankt zwischen 28 und 33 Tage ca. Jedenfalls hatte ich am letzten Tag meiner Periode nochmals Petting mit meinem Freund. Er war auch in mir, hatte aber selbst sein Glied nicht berührt. Jedenfalls hatte ich seines berührt und er ist auch da nochmals gekommen. Ich habe zwar mit einem Taschentuch dann sein Glied gesäubert, aber es waren sicherlich noch Spermareste auf meinen Fingern.

    Kurz danach bin ich auf die Toilette und ich jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich beim Abwischen der Scheide mit dem Klopapier evtl. Spermareste an den Vaginaleingang gebracht habe.

    Habe Panik, dass da nun etwas passiert ist.

    Über Ihre Antwort wäre ich sehr dankbar!!


  • Re: Schwanger?

    Frau kann durch Spermareste nicht schwanger werden, ganz besonders nicht wenn gar nichts tief eingeführt wurde und wenn dann die Blutung vollkommen normal ausfällt ist sowieso nix passiert.

    Kommentar


    • Re: Schwanger?

      Aber genau das ist passiert. Am letzten Tag meiner Periode hatte ich Petting mit meinem Freund. Ich habe ihn gestreichelt und er ist gekommen. Ich habe dann mit dem Taschentuch sein Glied sauber gemacht, danach war ich auf der Toilette. Ich habe nun Angst, dass ich Sperma an den Fingern hatte. Ich habe sie mir nicht eingeführt, aber meine Scheide abgetrocknet mit dem Klopapier. Habe seit Tagen eine Übelkeit und leichte Unterleibsschmerzen. Und jetzt Angst, schwanger zu sein.

      Kommentar


      • Re: Schwanger?

        So kannst du nicht schwanger werden und wenn du dennoch Angst hast, mach einen Test, der wird dich dann beruhigen.

        Kommentar



        • Re: Schwanger?

          Hallo Tired,

          danke für deine Antwort. Habe dennoch Angst, schwanger zu sein. Ich hatte meine letzte Periode am 28.05. und dann hatte ich Petting am 1.06., das war am letzten Tag meiner Menstruation. Am 14. und 15.06. hatte ich jetzt eine ganz leichte Blutung. Das waren nur ein paar Tropfen, eher so leichte rötliche Spuren. Jetzt habe ich gelesen, dass das eine Einnistungsblutung sein könnte, und habe jetzt schreckliche Angst, schwanger zu sein.

          Ich hatte solche kurze Blutung schon mehrere Male, das war dann um die Zeit um den Eisprung herum, jedoch hatte ich diese immer nur einen Tag und dieses Mal waren es zwei Tage.

          War das eine Einnistungsblutung.. habe solche Angst

          Kommentar


          • Re: Schwanger?

            Unabhängig von der Angst kannst du so nicht schwanger werden, die Angst ist ja eigentlich das Problem, obwohl kein Risiko da war hast du sie.
            Man kann aber hier nicht mehr sagen, als dass es kein Risiko gab.

            Kommentar


            • Re: Schwanger?

              Also denken Sie, dass meine Angst unbegründet ist - und diese Blutung??

              Kommentar



              • Re: Schwanger?

                Ja, das denke und das weiß ich.
                Woher die Blutungen, sind denn Blutungen ein klares Zeichen für eine Schwangerschaft?
                Sicher nicht, es gibt viele Möglichkeiten, Hormonschwankungen, zu viel Sorgen machen etc.

                Kommentar


                • Re: Schwanger?

                  Warum machst du keinen Test, zur Beruhigung.

                  Kommentar