• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

positiver Test

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • positiver Test

    Hallo,

    ich habe am 13.01.2019 spontan einen Schwangerschaftstest gemacht, dieser war leicht positiv.

    Zu meiner Vorgeschichte. Ich bin 27 Jahre alt, habe 1 gesundes Kind *2015 und 7 Fehlgeburten. Die letzte Fehlgeburt war in der 10. SSW mit Absaugkürretage am 29.11.2018. Seitdem nehme ich die Pille ( Desogestrel) ein, da ich zur Abklärung aufgrund des habituellen Abortverhaltens erstmal in einer Klinik durchgecheckt werden möchte und in dieser Zeit auf keinen Fall schwanger werden möchte, da ich nicht noch einmal eine Fehlgeburt erleiden möchte.

    Können Sie mir sagen, woran es liegen könnte, dass dieser Test positiv ist? Ich fühle mich keinesfalls schwanger. Gestern hatte ich eine leichte Blutung mit Gewebsfetzen (sah zumindest so aus) aber keinerlei Unterleibsschmerzen.


  • Re: positiver Test

    Ps. Die Pille nehme ich auch weiterhin noch ein.

    Kommentar


    • Re: positiver Test

      Hallo Ninnikuh,
      die Pilleneinnahme verfälscht nicht das Testergebnis.
      Ich rate zu einem Termin bei Ihrem FA zur Bestätigung oder Ausschluss der Schwangerschaft. Es sollte eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden, die Wiederholung des Schwangerschaftstests und ggfs. HCG im Blut. Des weiteren sollte Ihre Schilddrüse untersucht werden aufgrund Ihrer Vorgeschichte, was ja auch während einer erneuten Schwangerschaft geschehen könnte und die Vorstellung in einer Gerinnungsambulanz. Letzteres sollte ebenfalls zeitnah in Angriff genommen werden, da Sie ggfs. in der Schwangerschaft Medikamente bekommen sollten.
      Alles Gute
      Annette Mittmann

      Kommentar