• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Toxoplasmose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Toxoplasmose

    Hallo,

    Sie hatten mir bezüglich meiner Frage zur Toxoplasmose schon geantwortet. Ich hatte in der 27 Ssw nicht ganz durchgegartes Hack gegessen und nach 6 Tagen Halsweh und Schnupfen bekommen. Da ich noch sehr sehr verunsichert bin und wirklich Angst vor einer Toxoplasmose habe möchte ich sie gerne fragen wie oft eine solche Infektion vorkommt und ob es in meiner Ssw noch schlimme Folgen hätte. Man liest so schlimmes....


  • Re: Toxoplasmose

    Wie lange dauert es, bis die Infektion auf das Baby übergeht. Ich würde gerne einen Test machen, mein Frauenarzt hat aber noch eine Woche Urlaub. Ich habe Angst, dass es dann schon zu spät ist

    Kommentar


    • Re: Toxoplasmose

      Hallo lilli1487,
      das ist leider nicht eindeutig zu beantworten, da die Erkrankung diaplazentar zwar übertragen werden kann aber nicht zu 100 % erfolgt. Nur die Erstinfektion insgesamt ist problematisch, da eine re- Infektion nicht die Mutterkuchenschranke überwinden würde.
      Mit der Dauer der Schwangerschaft nimmt einerseits die Wahrscheinlichkeit der diaplazentaren Übertragung zu aber andererseits die Ausprägung des Krankheitsbildes beim Kind ab. So steigt die Übertragungsraterate von ca. 15% im ersten Drittel der Schwangerschaft auf ca. 60% im letzten Drittel an. Erst nach Ende der Inkubationszeit macht ein Bluttest bei Ihnen Sinn, der nach einer Immunantwort in Form von IgM Antikörpern bei Ihnen sucht.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar