• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Scheideninfektion in der SSW

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scheideninfektion in der SSW

    Hallo,
    ich bin derzeit in der 16. SSW.
    heute war ich aufgrund von eitrig, übelriechendem Ausfluss und starken brennenden Schmerzen beim Arzt. Der Ph-Wert war bei 5,0 ein Abstrich wird eingeschickt. Jetzt geht es mir zunehmend schlechter mit Glieder- und Kopfschmerzen sowie Bauchschmerzen. Sollte ich jetzt besser ins Krankenhaus fahren? Fieber habe ich nicht.
    Vielen Dank


  • Re: Scheideninfektion in der SSW

    Hallo Susa2018,
    eine bakterielle Scheideninfektion sollte in der Schwangerschaft antibiotisch behandelt werden. Allerdings sind Kopf-und Gliederschmerzen eher untypisch und deuten auf eine Zweitinfektion im Körper hin. Grippeartige Symptome- eher viral ausgelöst, schwächen das gesamte körperliche System und begünstigen im zweiten Schritt auch vaginale Infektionen, für die man generell anfälliger wird in der Schwangerschaft.
    Ich rate zu einer gynäkologischen Abklärung.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Scheideninfektion in der SSW

      Guten Morgen, ich habe eine Frage bezüglich der Pille.
      ich nehme seit fast einem Jahr die Pille und bislang auch regelmäßig bzw ohne diese zu vergessen. Diesen Monat habe ich allerdings ein unwohles Gefühl. Heute habe ich die letzte Pille genommen, um dann jetzt in die Pause zu gehen.
      jetzt zu meiner Frage :
      wenn ich schwanger wäre, würde die Abbruchsblutung dann ausfallen? Normalerweise, Also wenn man die Pille nicht nimmt, würde ich sagen Nein, man kann man nicht schwanger sein während der Blutung aber weil die Pause zwischen den Pillen etwas anders sind, mache ich mir doch ein wenig Gedanken.
      ist es wirklich so, dass die Blutung wenn man die Pille nimmt anders ist als wenn man die Pille nicht nimmt und würde diese Blutung ausfallen, wenn ich schwanger wäre?

      Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, danke im voraus dafür!

      Liebe Grüße
      Ha-zel

      Kommentar


      • Re: Scheideninfektion in der SSW

        Hallo Ha-zel,
        wahrscheinlich kommt es nach dem Absetzten der Pille im Langzyklus zu keiner Blutung zunächst, da sich keine Schleimhaut aufgebaut hat, die abbluten könnte. Je nach Zusammensetzung der Pille können Sie allenfalls ein Spotting erwarten. Aber egal ob Pille oder nicht- ein Schwangerschaftstest ist zuverlässig.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar