• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nachfrage Doppler

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachfrage Doppler

    Liebes Experten-Team,

    ich habe nochmal eine Nachfrage wegen der Arteria Cerebri Media. Mein Frauenarzt ist leider weiterhin nicht da, deshalb war ich wieder woanders zur Kontrolle bei 32+2.
    Das Kind ist zeitgerecht entwickelt, die Werte der Arteria Umbilicalis waren
    PI 0,74
    RI 0,54

    aber bei der Cerebri Media wurde folgendes gemessen:
    PI 1,75
    RI 0,8
    Vmax 68 cm/s

    Der Vmax Wert dürfte ja leider über 1,5 MoM liegen.
    Stellt dies absolut kein Problem dar, wenn das Kind zeitgerecht entwickelt ist und die Arteria Umbilicalis unauffällig war?
    Weshalb kommt es zu einem so hohen Wert, wenn eigentlich alles passt?
    Ich bin Rhesus positiv, habe mich nicht mit Toxoplasmose oder CMV infiziert und habe einen Titer gegen Ringelröteln. (IgG 1,9 Index und IgM kleiner 0,9 Index)
    Ich mache mir ziemliche Gedanken und kann leider meinen Frauenarzt nicht fragen. Ich habe eine rießen angst, dass es meinem Baby nicht gut geht, oder es sterben könnte, da der RI Wert immer weiter sinkt und Vmax bzw. MoM immer weiter steigt.
    Daher bitte ich Sie nochmal um Einschätzung. Vielen lieben Dank


  • Re: Nachfrage Doppler

    Hallo Mau21111,
    da es zu keiner weiteren Abweichung kommt in der kindlichen Entwicklung und weiterhin alles zeitgerecht erscheint, so würde ich versuchen zu entspannen.
    Lassen Sie sich nicht verrückt machen!
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar