• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gründels

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gründels

    Hallo...
    ich hab es noch einmal geschafft und bin bald in der 11.das.
    mir ist hundeelend seit 5 Wochen. 24 std Übelkeit.
    essen kann ich und meist kann ich mich mit dem übergeben einige Zeit zurück halten. Also Versorgung ist nicht in Gefahr.
    trinken fällt mir schwer.
    bin hab ich letztes Wochenende ein malzbier getrunken. an dem Abend ging es mir erstaunlich gut.
    als es noch so heiss war, hab ich mal ein gründels fresh oder Radler (alk frei ) getrunken und nun festgestellt dass uch da 1. Sehr gut trinken kann und es kurioser Weise due Übelkeit reduziert.
    euohirusvh hab ich heute 3 Flaschen getrunken und später noch mal gegoogelt. Wollte eigentlich wissen ob das sein kann dass es gegen die Übelkeit hilft... gefunden habe ich mehrere widersprüchliche Aussagen ob man alk
    freies Bier nun trinken darf oder nicht. Nun mach ich mir extrem sorgen.

    bitte um Antwort.
    LG
    sybill


  • Re: Gründels

    Hallo Sybill,
    in Maßen spricht gegen das Trinken alkoholfreier Bier-Getränke- weniger. Wobei frei von Alkohol ist das alkoholfreie Bier meistens nicht. Daher ist da Vorsicht geboten. Es kann Spuren- also Rest­alkohol enthalten- das ist zwischen 0,02 und 0,5 Volumen­prozent. Der deutsche Gesetz­geber erlaubt für alkoholfreie Getränke einen Höchst­gehalt von 0,5 Volumen­prozent, was dann zu viel wäre in der Schwangerschaft. Inzwischen beschreiben einige Hersteller genauer mit der Angabe: „0,0 Volumen­prozent“. Das ist dann absolut okay.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar