• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verdacht auf eileiterschwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verdacht auf eileiterschwangerschaft

    Hallo zusammen,
    Kurz zu meiner Situation.
    Ich habe positiv getestet, Tags darauf zum Fa (4+4) Verdacht auf Eileiterschwangerschaft, da er freie Flüssigkeit am Ultraschall gesehen hat. Zack lag ich auf dem OP Tisch. Die Flüssigkeit wurde entfernt. Eine Eileiterschwangerschaft bestand offenbar nicht. Nun bin ich 5+5 und mache mir große Gedanken, ob sich die OP negativ auf die Schwangerschaft auswirkt.
    Man hat heute eine Fruchthöhle gesehen. In einer Woche wird nochmal geschaut Der Arzt ist sehr zuversichtlich.
    Habe leider vergessen den Arzt zu fragen, jetzt steht das Wochenende an :/ hat jemand Erfahrung ob sich die bauchspiegelung negativ auswirken kann? Jetzt im Nachhinein würde ich mich auf so was zu einem so frühen Zeitpunkt nicht mehr einlassen
    Liebe Grüße Flaui


  • Re: Verdacht auf eileiterschwangerschaft

    Hallo flaui,
    wenn es zur Weiterentwicklung der Schwangerschaft kommt, so müssen Sie sich keine Sorgen machen. Es tut mir leid, was Sie für eine Erfahrung gesammelt haben.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar