• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hämatom Gebärmutter

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hämatom Gebärmutter

    Hallo,

    ich befinde mich in der 7. SSW (6+0) und hatte am Sonntag Abend leichte Blutungen (hellrot). Nach ewiger Wartezeit in der Klinik wurde ein Hämatom (ca. 15mm*14mm) an/in der Gebärmutter festgestellt, woher das Blut kam.
    Am Montag hatte ich ohnehin Kontrolltermin, die Ärztin sah das Hämatom, fand es aber weniger beunruhigend als der Klinikarzt und hat mich für nächsten Montag zur Kontrolle einbestellt, da seit Sonntag Abend nichts mehr blutete. Gestern Abend und auch heute hatte ich immer wieder (dunkel)braune Klümpchen am Toilettenpapier (als Schmierblutung würde ich es nicht bezeichnen, da es wirklich nur mini kleine Stückchen waren). Für mich als Laien sieht es aus, wie geronnenes Blut.

    Meine Frage an Sie: Sollte mich das beunruhigen? Oder ist es sogar ein gutes Zeichen, dass das Hämatom sich selbst organisiert?

    Vielen Dank für Ihre Antwort!
    Bennchen


  • Re: Hämatom Gebärmutter

    Hallo Bennchen,
    die dunkle Blutung deutet darauf hin, dass es zu keiner erneuten Einblutung gekommen ist, was Sie beruhigen sollte. Wenn das Blut dunkel ist, ist es nicht frisch. Es gibt nur die Möglichkeit des Abblutens des Hämatoms und/oder Resorbtion durch den Körper. Eine erneute Kontrolle sollte erfolgen, falls es zu einer hellen Blutung kommt. Alles gut, viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar