• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Pille danach und normaler Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Pille danach und normaler Pille

    Hallo,

    ich und mein Freund sind schon lange Zusammen, wollten uns aber das erste Mal aufheben und als was besonderes halten. Diesen Dienstag hatten wir dann unser erstes Mal und haben ein Kondom genutzt, welches jedoch gerissen ist. Er ist in mir gekommen, da wir den Riss nicht gemerkt haben. Daraufhin sind wir sofort zur Apotheke und haben die "ella one 30mg" bekommen. Jedoch kam es dann in den beiden darauffolgenden Tagen wieder zu zwei Kondomplatzern, die wir uns einfach nicht erklären können. Wir sind einfach verzweifelt, da eine Schwangerschaft zum jetzigen Zeitpunkt sehr problematisch sein könnte.

    Weitere Medizinische Informationen sind:
    Ich habe vor meiner Periode, die am Montag angefangen hatte, einen kompletten Blister der normalen Pille durchgenommen, um halt generell geschützt zu sein. Meine Periode ging genau eine Woche und endete diese Woche Montag. Abends habe ich dann den neuen Blister angefangen und Dienstag um 10 Uhr kam es dann zum ersten "ungeschützten" Verkehr. Die Pille hab ich jedoch konsequent weiter um 9 Uhr abends eingenommen. Bei den zwei anderen Verhütungspannen haben wir den Platzer jedoch rechtzeitig gemerkt und den GV vor dem Orgasmus unterbrochen.

    Wir zerbrechen uns einfach den Kopf, ob wir geschützt waren oder eine Schwangerschaft jetzt sehr wahrscheinlich ist.

    Vielen Dank fürs Lesen und Danke schonmal an die Hilfe!
    MfG


  • Re: Schwanger trotz Pille danach und normaler Pille

    Hallo kratzukratz,
    das tut mir leid. Sie waren doch geschützt durch die Pilleneinnahme! Aber durch die Einnahme der Ella One haben Sie die Wirkung im Anschluss herabgesetzt und erst dadurch ist es zum "ungeschützten" Verkehr gekommen. Aber da unterbrochen ist das Risiko geringer einzuschätzen- zumal ja auch noch ein Kondom im Spiel war.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar