• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausbleiben der Periode mit Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausbleiben der Periode mit Pille

    Hallo
    Seit mehr als einem Jahr verhüte ich mit der Pille Qlaira und nun ist diesen Monat das erste Mal die Periode ausgeblieben. Mache mir etwas Sorgen. Hätte meine Periode am 4. März bekommen sollen und bis heute nichts. Habe auch schon einen Schwangerschaftstest gemacht welcher negativ war. Dennoch schmerzen meine Brüste, was ja ein Anzeichen für eine Schwangerschaft ist. Hatte mehrmals GV aber die Pille immer pünktlich und zur selben Uhrzeit eingenommen. Bin ich trotzdem schwanger?

    Danke für eine schnelle Antwort
    Juliia


  • Re: Ausbleiben der Periode mit Pille

    Hallo
    Seit mehr als einem Jahr verhüte ich mit der Pille Qlaira und nun ist diesen Monat das erste Mal die Periode ausgeblieben. Mache mir etwas Sorgen. Hätte meine Periode am 4. März bekommen sollen und bis heute nichts. Habe auch schon einen Schwangerschaftstest gemacht welcher negativ war. Dennoch schmerzen meine Brüste, was ja ein Anzeichen für eine Schwangerschaft ist. Hatte mehrmals GV aber die Pille immer pünktlich und zur selben Uhrzeit eingenommen. Bin ich trotzdem schwanger?

    Danke für eine schnelle Antwort
    Juliia
    Kann sich bitte jemand melden??

    Kommentar


    • Re: Ausbleiben der Periode mit Pille

      Hallo Juliia,
      da die Blutung trotz Pilleneinnahme ausgeblieben ist, rate ich zu einer Abklärung durch den FA. Normalerweise sind Schwangerschaftstests sehr zuverlässig in der Aussage- genau wie die Wirkung der Pille- bei korrekter Anwendung. Das Risiko einer Schwangerschaft ist demnach gering aber dennoch vorhanden.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar


      • Re: Ausbleiben der Periode mit Pille

        Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich werde Ihren Rat auf jedenfall befolgen.

        Liebe Grüsse
        Juliia

        Kommentar