• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nach Eisprung Verstopfung und druck links

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach Eisprung Verstopfung und druck links

    Hallo,
    Mein Mann und ich versuchen seit diesem zyklus erneut schwanger zu werden.
    Meine Periode hatte ich am 14. 02. 4 Tage bei einem Zyklus von 24-26 Tage
    Sonntag hatte ich ein ziehen links und vermutlich in dieser zeit bzw montag oder so vllt meinen Eisprung.
    Nun habe ich seit dem 28.02. also den 4. Tag in Folge Verstopfung. Zudem habe ich seit zwei Tagen nicht nur druck das vom darm kommt sondern auch Druck links in der leistengegend/eierstockgegenf, dazu leichtre blähungen. Zudem hatte ich vermehrten Ausfluss. Heute dazu leicht braune Slipeinlagen. Bin mir unsicher ob es vllt einfach nur zu stark gepresst habe.
    Ich weiß es ist wohl zu früh etwas zu sagen ob es geklappt hat. Aber solche lange verstopfung habe ich nie ( obwohl ich häufiger unter Verstopfung leide).
    ​​​​
    Was kann ich dagegen tun?




  • Re: Nach Eisprung Verstopfung und druck links

    Hallo M16,
    gegen einen trägen Darm hilft Bewegung und ausreichend Flüssigkeitszufuhr. Ebenfalls gut können Sie über die Ernährung gegensteuern. Mit einem Tabu für dunkle Schokolade und Bananen dafür Trockenpflaumen, Milchzucker und mal einen starken Café trinken.
    Die Obstipation ist leider kein Kriterium, ob es zu einer Befruchtung gekommen ist. Mit Ausbleiben der Blutung rate ich zur Durchführung eines Schwangerschaftstests.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar