• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Urinwerte abnormal in Schwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Urinwerte abnormal in Schwangerschaft

    Liebe Frau Dr. Mittmann,

    ich habe gerade die Ergebnisse von meinem Urintest bekommen und es wurden Kristalle und Epithelial Cells (non renal) >10/hpf festgestellt. Worauf kann das zu schliesen sein? Muss ich mir Gedanken machen? Mein naechster Termin ist erst am 30. Maerz.
    Ich bin 12+5, Baby sah auf letzten Ultraschall super aus und mir geht es eigentlich auch sehr gut.

    Lieben Dank!


  • Re: Urinwerte abnormal in Schwangerschaft

    Hallo NetteHenriette,
    Epithelien sind kleine abgeschilferte Zellen- wahrscheinlich bei Mittelstrahl-Urin Beimengungen von der Vaginalschleimhaut. Das ist normal und nicht beunruhigend. Die Kristalle im Urin haben zumeist auch keinen Krankheitswert und können im Zusammenhang mit Ernährungsgewohnheiten stehen. Sie sollten ausreichend trinken. Ballaststoffreich essen und weniger eiweißreich.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar