• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lusttropfen + pidana + Evaluna

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lusttropfen + pidana + Evaluna

    Hallo . Hier bin 23 Jahre alt und weiblich mein Problem ist folgendes :

    ich habe am 5. Pillentag (1. Woche) Sonntag die Pille (Evaluna 30)vergessen es am Montag 19 Stunden später festgestellt und beide Pillen ( 5. Und 6. Gleichzeitig genommen) da ich in der Nacht vom Samstag auf Sonntag kurz ungeschützten GV mit meinem Partner hätte ohne Samenerguss . Hab ich mir Sorgen gemacht und zusätzlich am Montag ca 39 Stunden nach GV die Pidana genommen.

    wie groß ist das Risiko einer Schwangerschaft?
    danke schon mal für eure Hilfe


  • Re: Lusttropfen + pidana + Evaluna

    Hallo Rubintier,
    falls es bereits zu einem Eisprung gekommen wäre, so ist die Pille danach wirkungslos, da sie lediglich den Eisrung zeitlich nach hinten schiebt. Wenn ich aber richtig verstehe, so hatten Sie GV noch in der Zeit als Sie die Pille eingenommen haben und erst tags darauf vergessen. Daher ist die Wahrscheinlichkeit schwanger geworden zu sein gering, zumal es zu keinem Samenerguss gekommen ist.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Lusttropfen + pidana + Evaluna

      Wie lange dauert es denn ca vom vergessen der Pille bis zum Eisprung ? Reichen 19 Stunden nach der letzten Pille aus um den Eisprung mit Pille danach zu verhindern / verschieben ?

      Kommentar


      • Re: Lusttropfen + pidana + Evaluna

        Hallo Rubintier,
        nach der Einnahme der Pille danach tritt etwa bei etwa 2 von hundert Frauen pro Zyklus eine Schwangerschaft ein. Ohne Pille danach sind es 8 von hundert Frauen pro Zyklus, die schwanger werden.
        Es gibt verschiedene Pillen danach mit unterschiedlichen Wirkstoffen. Ulipristalacetet oder UPA kann den Eisprung noch etwas später als Levonorgestrel bzw. LNG aufschieben. So verzögert sich die Reifung des Eis und der Eisprung findet erst einige Tage später statt – dann sollten keine lebensfähigen Spermien mehr da sein.
        UPA kann innerhalb von 120 Stunden nach ungeschütztem GV angewendet werden. Bei LNG sind es 72 Stunden, denn es wirkt nicht mehr, wenn bestimmte Hormone ansteigen, um dann den Eisprung auszulösen. UPA wirkt in dieser Phase noch. Je früher die Einnahme desto effektiver.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar